Lob für Schiri Karl-Heinz Schulze

Fußball: Beim Verbandstag

17.05.2007, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Lünen Karl-Heinz Schulze, Schiedsrichterobmann des Fußballkreises Lüdinghausen, Fachwart Fußball im Stadtsportverband Lünen und Geschäftsführer des TuS Westfalia Wethmar, erhielt beim Verbandsschiedsrichtertag eine besondere Auszeichnung. Gundolf Walaschewski, Vorsitzender des Verbandsschiedsrichter-Ausschusses, würdigte das Engagement des Lüners und des Arnsbergers Reinhard Pietz. Walaschewski: ?Sie habenvorrangig dafür gesorgt, dass man dem Thema DFB-Net im Bereich des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes mit etwas größerer Gelassenheit entgegen sehen kann!? Im DFB-Net werden alle alle Spiele, Ergebnisse und Schiedsrichteransetzungen präsentiert. Am Verbandstag nahmen neben 45 Delegierten der einzelnen Kreisschiedsrichtervereinigungen der gesamte Verbandschiedsrichterausschuss einschließlich Lehrstab auch als Ehrengäste das Präsidium des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen unter der Leitung von Hermann Korfmacher, Verwaltungsdirektor Carsten Jaksch-Nink und Schiedsrichter-Sachbearbeiter Gisbert Gondolf als Ehrengäste teil. Jan-

Lesen Sie jetzt