Priemer empfiehlt sich

23.05.2007, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Oberaden Marco Priemer von den Fußballern des SuS Oberaden bestritt bei den Westfalen-Meisterschaften der C-Junioren im SportCentrum Kaiserau alle fünf Spiele. Nach Siegen gegen die Kreise Bochum, Dortmund und Beckum war im Viertelfinale gegen die Auswahl Recklinghausen Endstation. Marco, der im offensiven linken Mittelfeld agierte, erzielte für den Kreis Unna-Hamm dabei zwei Tore. Das Turnier diente gleichzeitig als Sichtung für die Westfalenauswahl.

Lesen Sie jetzt