Schon nach den Einzeln ist alles klar

Bei den Herren 50 der DJK SuS Brambauer in der Ruhr-Lippe-Liga

15.05.2007, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

DJK SuS Brambauer - DJK BW Werl-Büderich 8:1 - Bereits nach den Einzelspielen war die Begegnung mit 6:0 für die DJK entschieden. Für den Klassenerhalt war dieser Sieg ein wichtiger Schritt. DJK SuS Brambauer - SV Langendreer 04 4:5 - Eine unglückliche Niederlage, durch zwei Tiebreak-Spiele hervorgerufen, musste die DJK hinnehmen. Da in dieser Gruppe drei Mannschaften absteigen, muss in den kommenden Spielen unbedingt gepunktet werden. TuS Westfalia Hombruch - DJK SuS Brambauer 5:4 - Nach der dritten Niederlage in Folge, sind die DJK-Damen auf einen Abstiegsplatz gelandet. DJK SuS Brambauer - Dortmund TK RW 98 II 1:8 - Gegen die Reserve der Westfalenliga-Mannschaft aus Dortmund waren die DJK-Herren chancenlos. ATV Dorstfeld - DJK SuS Brambauer 4:5 - Nach einer ausgeglichenen Partie in den Einzeln, siegte die DJK in zwei Doppeln. DJK SuS Brambauer - TC Rot-Weiß Hardenstein 4:5 - Nach dieser erneuten, knappen Niederlage sind die Herren 30 auf einen Abstiegsplatz abgerutscht. DJK SuS Brambauer - SC Westtünnen 2:7 - Eine klare Niederlage musste die stark ersatzgeschwächte Mannschaft, die sich mit drei Spielern aus der zweiten Mannschaft verstärken mussten, hinnehmen. Ahlener TC 75 - DJK SuS Brambauer 3:3 - Unentschieden endete diese Begegnung, lediglich nach Sätzen lag die Mannschaft aus Ahlen vor.

Lesen Sie jetzt