So stimmten andere Trainer ab

LÜNEN Die Brüder Mark und Dirk Bördeling waren bei der Wahl zum Revier-Fußballer des Jahres einer Meinung: Marcelo Bordon vom FC Schalke 04 sollte vorne landen. Das Rennen machte aber mit Stanislav Sestak ein Bochumer. So stimmten andere Trainer bei der Wahl ab:

von Ruhr Nachrichten

, 04.02.2008, 17:22 Uhr / Lesedauer: 1 min
So stimmten andere Trainer ab

Theo Schneider: Selm, Coach Regionalligist Bor. Dortmund II: Petric, Kringe, Dede

Frank Schulz: Vormals Lüner SV, jetzt Oberligist Westfalia Herne: Petric, Sestak, Neuer

Tim Langenbach: Einst Spieler Lüner SV, jetzt Trainer Oberligist SF Oestrich: Bordon, Kringe, Neuer

Chrisitan Hampel: Einst Oberliga-Spieler und Trainer Lüner SV, jetzt Coach Verbandsligist Borussia Dröschede: Petric, Sestak, Stegemann

 

Weitere Trainer-Tipps aus der Verbandsliga 2:

Christoph Schlebach (SC Hassel): Bordon, Sestak, Damm

Nuni Kucukovic (SSV Buer): Neuer, Kringe, Masuch

Oalf Mai (TuS Hordel): Bordon, Neuer, Jones

Hans Bruch (Vorwärts Kornharpen): Sestak, Petric, Bresonik

Franz-Josef Kneuper (VfL Schwerte): Sestak, Kringe, Bordon

Ulrich Sieweke (TuRa Rüdinghausen): Sestak, Epalle, Neuer

Helge Martin (SV Herbede): Bordon, Neuer, Sestak

Lesen Sie jetzt