Verbandsliga-Torjäger: Hanke, Kumac und Boufeljat vorn

LÜNEN Nach dem Abschluss der Hinrunde kommt der beste Torschütze der Fußball-Verbandsliga vom Tabellenführer: Nach 15 Spielen hat es Dimitrios Ropkas (SG Wattenscheid 09) bereits auf 17 Tore gebracht.

von Ruhr Nachrichten

, 26.11.2007, 17:41 Uhr / Lesedauer: 1 min
Domink Hanke (rot) ist der beste Torschütze des Lüner SV und auf Rang vier der gesamten Verbandsliga.

Domink Hanke (rot) ist der beste Torschütze des Lüner SV und auf Rang vier der gesamten Verbandsliga.

Die besten Schützen der Verbandsliga-Hinrunde:

Die besten Schützen der Verbandsliga-Hinrunde:

17 Tore: Dimitrios Ropkas (SG Wattenscheid 09).

14 Tore: Vincenzo Burgio (Borussia Dröschede).

11 Tore: Sebastian Janas (Vorwärts Kornharpen).

10 Tore:Dominik Hanke (Lüner SV).

8 Tore: Osman Kumac (Lüner SV), Antonio Delli-Liuni (TSV Weißtal).

7 Tore:Fathallah Boufeljat (BV Brambauer), David Flamme (VfL Schwerte), Miguel Lopez-Catala (TuS Erndtebrück), Markus Waldrich (TSV Weißtal), (BV Brambauer), Farat Toku (SG Wattenscheid 09), Karsten Dunklau (SV Herbede).

6 Tore: Emmanuel Peterson (VfL Schwerte), Sven Potthast (SC Hassel), Andreas Hanke (TuRa Rüdinghausen), Najeh Braham (SF Siegen II).

5 Tore: Steve Kozole (VfL Schwerte), René Röthig, Andreas Wieczorek (beide TuS Erndtebrück), Tim Dosedal, Burak Bahadir (beide SC Hassel), Thomas Grabowski (SV Herbede), Benjamin Thorbeck (SF Siegen II), Khaled Merhi (SG Wattenscheid 09).

Lesen Sie jetzt