FC Nordkirchen gewinnt Frauen-Derby gegen die SG Selm/Südkirchen

Fußball

Mit zwei späten Treffern schlägt der FC Nordkirchen die Nachbarn aus Selm/Südkirchen im Derby der Frauen-Kreisliga.

von Nico Ebmeier

Selm, Nordkirchen

, 04.10.2020, 20:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Isabel Hämmerling (l.) bejubelt ihr 1:0.

Isabel Hämmerling (l.) bejubelt ihr 1:0. © Jura Weitzel

Auf dieses Derby hatten sich die Fußball-Damen der SG Selm/Südkirchen besonders gefreut, nachdem sie im vergangenen Jahr aus der B-Liga aufgestiegen waren. Nach dem Aufeinandertreffen der beiden Nachbarn hielt sich nun die Freude allerdings nun in Grenzen.

Die Gastgeberinnen waren dabei von Anfang an die spielbestimmende Mannschaft und gingen folgerichtig auch schon früh in Front. Nur fünf Minuten brauchte Isabel Hämmerling zum 1:0. Diese Führung sollte aber nicht lange halten, denn schon nach 28 Minuten glich Laura Kardanov für den Aufsteiger aus.

Jetzt lesen

Bei diesem Spielstand blieb es dann auch für längere Zeit und als sich beide Mannschaften schon auf ein Unentschieden einstellten, schlugen die Nordkirchener Damen eiskalt zu. Erst brachte Katharina Beckmann den FCN in der 80. Minute per sehenswertem Freistoß wieder in Führung, dann entschied Paula Heitmann vier Minuten später die Partie.

Jetzt lesen

Durch den Sieg kletterten die Nordkirchenerinnen auf Platz drei der Tabelle, haben allerdings auch ein Spiel mehr auf dem Konto als die meisten ihrer Kontrahenten. Die Spielgemeinschaft dagegen findet sich nach der ersten Saisonniederlage im Tabellenmittelfeld wieder und grüßt aktuell von Platz acht.

Gäste-Coach Marc Wenge war mit der Leistung seiner Mannschaft trotzdem zufrieden: „Es war ein gutes Spiel, wo wir auf jeden Fall einen Punkt verdient gehabt hätten. Schade, dass es nicht gereicht hat.“

FC Nordkirchen: Steinkuhl, Hämmerling, Wöstefeld, Escher, Silkenbömer, Bieker, Heitmann, Lube, Van den Berg, Zakrzewski, Braun.

SG Selm/Südkirchen: Riechmann, Heitmann, Gramm, Bauhaus, Kardanov, Bauhaus, Beck, Metschies, Voß, Schieber, Metschies.

Lesen Sie jetzt