Führung reicht Südkirchen in Hiltrup nicht für drei Punkte

Fußball: Kreisliga

Die schmeichelhafte 1:0-Führung konnte der SV Südkirchen gegen das Schlusslicht Centro Espanol Hiltrup nicht verteidigen.

Nordkirchen

, 29.09.2019, 21:06 Uhr / Lesedauer: 1 min
Führung reicht Südkirchen in Hiltrup nicht für drei Punkte

An ihm lag es nicht: Südkirchens Keeper Christopher Mayr. © Jürgen Weitzel

Der SV Südkirchen hat am Sonntag in der Fußball-Kreisliga nur 1:1-Unentschieden bei Centro Espanol Hiltrup gespielt.

Kreisliga B3 Münster

Centro Espanol Hiltrup -

SV Südkirchen

1:1 (0:1)

„Wir sind schlecht ins Spiel gestartet und hätten uns schon in der ersten Halbzeit nicht beschweren können, wenn wir in Rückstand geraten“, sagte Trainer Jens Fritsche, der sichtlich unzufrieden mit seiner Mannschaft war. Dem starken Torwart Christopher Mayr sowie Leon Meinke sei es zu verdanken, dass es zur Pause dennoch 1:0 für Südkirchen stand.

Mayr hatte ein ums andere Mal überragend gehalten und auf der Gegenseite war Meinke zur Stelle und traf in der 38. Spielminute zum 1:0 für die Gäste. Die Führung hielt jedoch nur bis zwei Minuten nach Wiederanpfiff. Denn dann schaffte es Björn Wagner Keeper Mayr das erste und einzige Mal zu überwinden – Schlusslicht Hiltrup hatte bis dahin noch keinen Punkt geholt.

Lesen Sie jetzt