Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Die Holzpfosten laden zum 2. offenen Freizeit-Triathlon ein

Triathlon

Die Premiere im Vorjahr war so erfolgreich, dass nach dem 1. offenen Holzpfosten-Triathlon für die Organisatoren feststand, dass es eine Fortsetzung geben soll. Nun steht das Datum fest.

Schwerte

, 08.05.2019 / Lesedauer: 2 min
Die Holzpfosten laden zum 2. offenen Freizeit-Triathlon ein

Im Elsebad startet auch der 2. offene Holzpfosten-Triathlon am 29. Juni. © Bernd Paulitschke

Am Samstag, 29. Juni, findet der 2. offene Holzpfosten-Triathlon statt. Hierzu lädt der Verein alle Interessierten, Mitglieder und Nicht-Mitglieder, zum Freizeit-Triathlon ein.

800 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und 5000 Meter Laufen – das sind die Distanzen, die die Teilnehmer um Vorjahressieger Nils Klems erwarten. Der Schwimm-Part des Events findet wieder im Elsebad statt. In diesem Jahr können die Triathlon-Teilnehmer schon vor der offziellen Öffnungszeit in das Schwimmbad, wofür sich der Verein bereits im Vorfeld beim Elsebad-Team bedanken möchte. Treffpunkt ist um 7.30 Uhr vor dem Elsebad.

Nach dem Schwimmen geht es für die Rad- und Laufdistanzen in die anliegenden Ruhrwiesen, wo am Checkpoint Getränke und Snacks auf die Teilnehmer warten.

Die Teilnahme am Holzpfosten-Triathlon ist kostenlos, einzig der Eintritt für das Elsebad ist selbst zu zahlen. Anmelden und informieren können sich Interessierte via Mail bei leon.weiss@holzpfosten.de. Die Anmeldefrist gilt bis zum 22. Juni.

Lesen Sie jetzt