Liveticker: So ist das Lokalduell zwischen SC Berchum/Garenfeld und VfL Schwerte gelaufen

Fußball-Bezirksliga

Auch im letzten Hinrundenspiel ist Tabellenführer Berchum/Garenfeld ungeschlagen geblieben. Dazu gibt es hier die Statistik zu den Partien des ETuS/DJK Schwerte, Geisecker SV und SC Hennen.

von Markus Leyk, Uwe Wiemhoff, Linus Jäger

Schwerte

, 17.11.2019, 11:43 Uhr / Lesedauer: 3 min
Liveticker: So ist das Lokalduell zwischen SC Berchum/Garenfeld und VfL Schwerte gelaufen

Der SC Berchum/Garenfeld (rote Trikots), hier mit Vladimir Kunz im Zweikampf gegen Yannis Schwarze, ist nach dem 2:0-Erfolg gegen den VfL Schwerte ungeschlagener Herbstmeister. © Bernd Paulitschke

SC Berchum/Garenfeld - VfL Schwerte 2:0 (2:0)
Berchum/Garenfeld: Dominik Hollmann, Luca Becker, Justin Amstutz, Thomas Koblitz (54. Georgios Ntontos), Nicolas Külpmann (72. Marcel Grzondziel), Vladimir Kunz, Alexander Rüster, Daniel Wanderer, Christian Deuerling, Daniel Huber, Tobias Neynaber.

Schwerte: David Graudejus, Luca Vöckel, David Sprungk, Robin Heuft, Yannis Schwarze, Till Nicolaßen (58. Lennard Smits), Lukas Beßlich (84. Ayoub Belabes), Sebastian Kozlowski, Sofoklis Ioannidis, Nils Berg (78. Stefan Ladkau), Gianlucca Zocco (46. Kai Hintzke).

Tore: 1:0 Rüster (11.), 2:0 Amstutz (15.).

Gelb-Rot: Huber (70., Foulspiel).

SSV Kalthof - Geisecker SV 1:2 (1:1)
Tore: 1:0 (28.), 1:1 Kliegel (44.), 1:2 Kliegel (88.).

ETuS/DJK Schwerte - ASSV Letmathe 7:2 (3:0)
Tore: 1:0 Frohn (28.), 2:0 Frohn (29.), 3:0 Ayar (41.), 4:0 Balta (49.), 5:0 Frohn (72.), 5:1 (76.), 6:1 Smajlovic (85.), 7:1 Smajlovic (88.), 7:2 (90.).

Rot-Weiß Lüdenscheid - SC Hennen 4:2 (2:2)
Tore:
0:1 Boulakhrif (13.), 0:2 Essmann (28., Foulelfmeter), 1:2 (38.), 2:2 (39.), 3:2 (52.), 4:2 (81.).

---------------------------------------------

Das war es für heute vom Liveticker der Fußball-Bezirksliga. Vielen Dank fürs Interesse und schönen Restsonntag!

16.50 Uhr:
Nun ist auch das letzte Spiel des Tages mit Beteiligung der heimischen Bezirksligisten zu Ende. Der SC Hennen hat beim Tabellenzweiten Rot-Weiß Lüdenscheid mit 2:4 verloren.

16.41 Uhr:
Abpfiff in Garenfeld. Der SC Berchum/Garenfeld schlägt den VfL Schwerte mit 2:0 und ist damit Herbstmeister der Bezirksliga 6.

16.38 Uhr:
Der SC Hennen gerät bei Rot-Weiß Lüdenscheid mit 2:4 in Rückstand (81.).

16.37 Uhr:
Der ETuS/DJK Schwerte kassiert gegen Letmathe ein Gegentor zum 7:2 (90.). Das ist gleichzeitig der Endstand.

16.35 Uhr:
Riesenchance zum Anschlusstreffer für den VfL Schwerte. Doch Yannis Schwarze kann die Hereingabe von Luca Vöckel aus fünf Metern nicht nutzen (86.).

16.33 Uhr: Tooooor
für den ETuS/DJK Schwerte. Und wieder trifft Jasmin Smajlovic. Es steht 7:1 für die „Östlichen“ gegen Letmathe.


16.31 Uhr: Tooooor
für den ETuS/DJK Schwerte. Jasmin Smajlovic trifft gegen Letmathe zum 6:1 (85.).

16.25 Uhr:
Der VfL kann die Überzahl noch nicht ausspielen und wechselt nochmal aus: Für Defensivmann Nils Berg kommt Stefan Ladkau - ein etatmäßiger Torwart, der auch Feldspielerqualitäten hat.


16.23 Uhr:
Abpfiff in Kalthof. Der Geisecker SV gewinnt mit 2:1.

16.19 Uhr:
Ehrentor für den ASSV Letmathe in Schwerte-Ost (76.). Der ETuS/DJK führt „nur“ noch mit 5:1.

16.16 Uhr: Tooooor
für den ETuS/DJK Schwerte. Dennis Frohn erhöht gegen Letmathe auf 5:0 (72.).

16.16 Uhr: Tooooor
für den Geisecker SV. Florian Kliegel erzielt das 2:1 für die „Kleeblätter“ in Kalthof (88.).

16.13 Uhr:
Platzverweis gegen den SC Berchum/Garenfeld: Daniel Huber sieht die Gelb-Rote Karte (70.).

16.07 Uhr: Der SC Hennen gerät bei Rot-Weiß Lüdenscheid mit 2:3 in Rückstand (52.).

16.04 Uhr:
Konter des VfL Schwerte, aber Till Nicolaßen wird im letzten Moment gestoppt - zugleich Nicolaßens letzte Aktion. Für ihn kommt Lennard Smits (58.).

16.00 Uhr:
Anpfiff zur zweiten Halbzeit der Partie zwischen Rot-Weiß Lüdenscheid und dem SC Hennen.

15.55 Uhr: Tooooor
für den ETuS/DJK Schwerte. Yücel Balta erhöht gegen Letmathe auf 4:0.


15.53 Uhr:
Daniel Huber hat die Möglichkeit, für Berchum/Garenfeld auf 3:0 zu erhöhen. Allein vor Graudejus, schießt er aber etwa fünf Meter vorbei.

15.50 Uhr:
Anpfiff zur zweiten Halbzeit in Schwerte-Ost und Garenfeld. Dort steht nun Kai Hintzke für Gianlucca Zocco im VfL-Team.

15.48 Uhr:
Halbzeit in Lüdenscheid - es steht 2:2. Dabei hatte Hennen noch kurz vor der Pause die Möglichkeit zur erneuten Führung. Doch Essmann verschoss einen Handelfmeter (43.).

15.42 Uhr:
Der SC Hennen kassiert in Lüdenscheid einen Doppelschlag - es steht 2:2 beim Tabellenzweiten.

15.37 Uhr:
Halbzeit in Schwerte-Ost: Der ETuS/DJK führt mit 3:0 gegen Letmathe.

15.36 Uhr:
Halbzeit in Garenfeld. Der Tabellenführer führt vor ca. 160 Zuschauern gegen den VfL Schwerte verdientermaßen mit 2:0.

15.32 Uhr:
Anpfiff zur zweiten Halbzeit der Partie zwischen Kalthof und dem Geisecker SV.

15.30 Uhr: Tooooor
für den ETuS/DJK Schwerte. Ismail Ayar erhöht gegen Letmathe auf 3:0 (41.).

15.29 Uhr: Tooooor
für den SC Hennen. Dominik Essmann erhöht in Lüdenscheid per Foulelfmeter auf 2:0 für die „Zebras“.

15.24 Uhr:
Beinahe das 3:0 für Berchum/Garenfeld. Doch ein 20-Meter-Freistoß von Thomas Koblitz geht knapp am VfL-Tor vorbei.

15.18 Uhr: Tooooor
für den Geisecker SV. Florian Kliegel gleicht beim SSV Kalthof zum 1:1 aus. Mit diesem Spielstand geht es auch in die Pause.

15.18 Uhr: Tooooor
für den ETuS/DJK schwerte. Erneut trifft Dennis Frohn gegen Letmathe - nur eine Minute nach seinem Führungstreffer.

15.17 Uhr: Tooooor
für den ETuS/DJK Schwerte. Dennis Frohn bringt die „Östlichen“ gegen Letmathe in Führung.

15.14 Uhr: Tooooor
für den SC Hennen. Hassan Boulakhrif bringt die „Zebras“ beim Tabellenzweiten in Lüdenscheid in Führung.

15.04 Uhr: Tooooor
für den SC Berchum/Garenfeld. Justin Amstutz erhöht gegen den VfL Schwerte auf 2:0 (15.). Nach einer Flanke aus dem Halbfeld lässt Amstutz den VfL-Abwehrspieler Nils Berg aussteigen und schießt den Ball ins lange Eck.

15.02 Uhr:
Nun hat auch die Partie des SC Hennen bei Rot-Weiß Lüdenscheid begonnen.

15.01 Uhr:
Der Geisecker SV gerät beim SSV Kalthof mit 0:1 in Rückstand (28.).

15.00 Uhr: Tooooor
für den SC Berchum/Garenfeld. Kapitän Alexander Rüster bringt den Tabellenführer gegen den VfL Schwerte in Führung (11.). VfL-Keeper Graudejus reagiert nach einem abgefälschtem Schuss noch stark, doch Rüster ist mit dem Abpraller zur Stelle.

14.56 Uhr:
Erster vielversprechender Angriff des VfL Schwerte (5.): Flanke auf Yannis Schwarze, doch Christian Deuerling klärt. Die anschließende Ecke köpft Luca Vöckel knapp drüber.

14.49 Uhr:
Anpfiff des Lokalduells zwischen dem SC Berchum/Garenfeld und dem VfL Schwerte.

14.48 Uhr:
Anpfiff der Partie zwischen dem ETuS/DJK Schwerte und dem ASSV Letmathe.


14.33 Uhr:
Anpfiff der Partie zwischen dem SSV Kalthof und dem Geisecker SV.

Lesen Sie jetzt