Liveticker zum Nachlesen: So lief das Topspiel zwischen Berchum/Garenfeld und Lüdenscheid

hzFußball-Bezirksliga

Neben den Infos zum Gipfeltreffen des ersten Rückrundenspieltags gibt es die Statistik zu den Partien des ETuS/DJK Schwerte, VfL Schwerte, Geisecker SV und SC Hennen.

Schwerte

, 01.12.2019, 12:20 Uhr / Lesedauer: 3 min

Die Partie der beiden punktgleichen und noch ungeschlagenen Mannschaften des SC Berchum/Garenfeld und Rot-Weiß Lüdenscheid stand im Mittelpunkt des ersten Rückrundenspieltags - mit ganz bitterem Ende für die Berchum/Garenfelder.


SC Berchum/Garenfeld - Rot-Weiß Lüdenscheid 1:2 (1:0)
SC Berchum Garenfeld:
Dominik Hollmann, Luca Becker, Justin Lee Amstutz, Thomas Koblitz (64. Dennis Zuhmann), Nicolas Külpmann, Marcel Grzondziel (71. Georgios Ntontos), Vladimir Kunz, Alexander Rüster, Daniel Wanderer, Christian Deuerling, Tobias Neynaber (80. Patrick David Pietrzinski).

Tore: 1:0 Becker (16.), 1:1 (88.), 1:2 (90.+4.)

Sinopspor Iserlohn - SC Hennen 1:1 (0:0)
Tore:
0:1 Weigelt (67.), 1:1 (71.).
Rote Karte: Haris Elezovic (40.)

ETuS/DJK Schwerte - Blau-Weiß Voerde 2:4 (0:1)
Tore: 0:1 (44.), 0:2 (49.), 0:3 (55.), 0:4 (66.), 1:4 Yilmaz (83.), 2:4 Arslan (88.).

SSV Hagen - Geisecker SV 1:7 (1:3)
Tore: 0:1 Pothmann (4.), 1:1 (11.), 1:2 Schäfer (36.), 1:3 (44., Eigentor), 1:4 Kliegel (61.), 1:5 Hizarci (71., Foulelfmeter), 1:6 Kassel (80.), 1:7 Leuer (88.).

SSV Kalthof - VfL Schwerte 2:0 (0:0)
Tore:
1:0 (50.), 2:0 (79.).

--------------------------------



16.56 Uhr:
Nach acht Minuten Nachspielzeit wird das Topspiel abgepfiffen. Berchum/Garenfeld verliert das Spiel in einer bitteren Schlussphase. Der Endstand ist 1:2.
16.53 Uhr:
Lüdenscheid geht in der Nachspielzeit in Führung. Garenfeld war nach einer Ecke vor dem eigenen Tor unsortiert (90.+4.).
16.48 Uhr:
Lüdenscheid trifft zum Ausgleich. Dissing schießt einen Freistoß unhaltbar genau in den Winkel (88.).
16.40 Uhr:
Hollmann mit spektakulärer Flugeinlage. Er pariert nach zu kurz abgewehrter Ecke einen 25-Meter-Schuss per Faustabwehr (83.).

16.38 Uhr: Der VfL Schwerte kassiert das 0:2 (79.).

16.36 Uhr: Berchum/Garenfeld wechselt: Pietrzinski kommt für Neynaber (80.).
16.34 Uhr: Tooooor für den Geisecker SV.
Leuer trifft zum Endstand von 7:1 (88.).
16.34 Uhr: Tooooor für den ETuS/DJK Schwerte.
Arslan trifft zum 2:4 (88.). Das ist auch gleichzeitig der Endstand der Partie.
16.34 Uhr:
Wieder Scheerer, wieder Glück für den SC. Hollmann rettet per Fußabwehr (77.).
16.32 Uhr:
Glück für den SC Berchum Garenfeld. Lüdenscheids Scheerer kommt frei zum Schuss, aber knapp drüber (75.).
16.30 Uhr: Tooooor für den ETuS/DJK Schwerte.
Yilmaz erzielt das 1:4 (83.).
16.28 Uhr:
Berchum/Garenfeld muss wechseln. Grzondziel verletzt sich ohne Fremdeinwirkung. Georgios Ntontos kommt.
16.27 Uhr:
Die Partie zwischen Sinopspor Iserlohn und SC Hennen endet 1:1.
16.26 Uhr: Tooooor für den Geisecker SV.
Kassel erzielt das 6:1 (80.).
16.23 Uhr:
Lüdenscheid macht nach Külpmanns Chance viel Druck. Aber die SC-Defensive steht.
16.21 Uhr:
Berchum/Garenfeld wechselt: Dennis Zuhmann kommt für den angeschlagenen Thomas Koblitz.
16.18 Uhr: Tooooor für den Geisecker SV.
Hizarci verwandelt einen Foulelfmeter und erhöht auf 5:1 (71.).
16.12 Uhr:
Sinospor erzielt gegen Hennen den Ausgleich - es steht 1:1 (71.). Der VfL Schwerte gerät in den Rückstand (50.) und der ETuS/DJK bekommt das nächste Gegentor zum 0:4 (66.)
16.08 Uhr: Tooooor für den Geisecker SV.
Kliegel erhöht auf 4:1 (61.).
16.06 Uhr:
Das wär beinahe das 2:0 für Berchum/Garenfeld gewesen, doch die Direktabnahme von Nicolas Külpmann nach Beckers Hereingabe geht knapp vorbei (49.)
16.04 Uhr:
Das Topspiel geht weiter und auch in Kalthof beginnt die zweite Halbzeit.
16.00 Uhr: Tooooor für den SC Hennen.
Michael Weigelt trifft zur 1:0-Führung (67.).
15.56 Uhr:
Der ETuS/DJK bekommt den Gegentreffer zum 0:2 (49.).
15.52 Uhr:
Weiter geht‘s in Schwerte-Ost und Hagen. In Iserlohn hat die zweite Halbzeit ebenfalls bereits begonnen.
15.48 Uhr:
Halbzeit in Garnfeld - es steht 1:0. Berchum/Garenfeld führt durch ein glückliches Tor, aber nicht ganz unverdient. Auch in Kalthof ist die erste Halbzeit gespielt - dort steht es 0:0.
15.37 Uhr:
Erste Lüdenscheider Chance im Topspiel, aber Keeper Hollmann pariert den Flachschuss von Dissing (35.)
15.35 Uhr: Tooooor für den Geisecker SV.
Durch ein Eigentor der Hagener steht es jetzt 3:1 für Geisecke (44.). Gleichzeitig ist der ETuS/DJK in den Rückstand geraten und liegt jetzt mit 0:1 hinten (44.). Das sind auch gleichzeitig die Zwischenergebnisse für die Halbzeitpause.
15.31 Uhr:
Im Topspiel ist eine halbe Stunde gespielt. Berchum/Garenfeld ist richtig gut im Spiel und lässt kaum etwas zu (30.).
15.29 Uhr:
Halbzeit in Iserlohn. Die erste Hälfte blieb torlos.
15.28 Uhr: Tooooor für den Geisecker SV.
Schäfer bringt Geisecke wieder in Führung (36.).
15.16 Uhr: Tooooor für den SC Berchum Garenfeld.
Eine verunglückte Flanke von Luca Becker senkt sich ins Tor und bringt die Führung für Garenfeld (16.).
15.13 Uhr:
Gut 350 Zuschauer sehen in Garenfeld ein intensives Spiel zwischen dem Tabellenführer und dem Tabellenzweiten. Wie erwartet spielt Lüdenscheid mit und stellt sich nicht hinten rein. Noch gab es keine Torchancen (10.).
15.05 Uhr:
Jetzt läuft auch das Spiel in Kalthof. Dort trifft der VfL Schwerte auf den SSV Hagen. Inzwischen konnte der SSV Hagen die Geisecker Führung wieder ausgleichen (11.).
15.00 Uhr:
Das Topspiel zwischen SC Berchum/Garenfeld und Rot-Weiß Lüdenscheid beginnt jetzt.
14.55 Uhr: Tooooor für den Geisecker SV.
Pothmann trifft bereits in der 4. Minute (4.).
14:53 Uhr:
Auch die Partie zwischen dem ETuS/DJK Schwerte und Blau-Weiß Voerde und das Spiel im Hagen, wo der Geisecker SV auf den SSV Hagen trifft, laufen bereits.
14.37 Uhr: Anpfiff der Partie zwischen Sinopspor Iserlohn und dem SC Hennen.

Lesen Sie jetzt