Spielfreies Wochenende? Nicht für SC Hennen, SG Eintracht Ergste und Holzpfosten Schwerte

Fußball-Kreispokal

Totensonntag – das bedeutet in den Amateurligen ein spielfreies Wochenende. Das heißt aber nicht, dass alle heimischen Kicker die Füße hochlegen. Denn im Kreis Iserlohn steht die zweite Pokalrunde auf dem Programm.

Schwerte

, 22.11.2019, 18:17 Uhr / Lesedauer: 1 min
Spielfreies Wochenende? Nicht für SC Hennen, SG Eintracht Ergste und Holzpfosten Schwerte

Jonas Oelgeklaus, hier im Meisterschaftsspiel des vergangenen Sonntags gegen Letmathe, spielt mit der SG Eintracht Ergste am Samstag in Lasbeck um den Einzug in die dritte Runde des Kreispokalwettbewerbs. © Bernd Paulitschke

Drei Mannschaften aus dem Bereich der Schwerter Stadtsportverbands sind am Ball – allesamt auswärts. Eigentlich wären es sogar vier Teams gewesen, doch Bezirksligist Geisecker SV steht kampflos in der dritten Runde. Gastgeber Italia Menden verzichtet auf die Pokalpartie gegen die „Kleeblätter“.

VfL Platteheide - SC Hennen (Samstag, 16.30 Uhr, Sportplatz Im Hülschenbrauck, 58708 Menden)

In der laufenden Bezirksligasaison ist der SC Hennen auswärts noch sieglos – ob sich das im Pokalwettbewerb ändert?

Zumindest von der Papierform sind die „Zebras“ der Favorit. Denn Gastgeber Platteheide ist ein klassentieferer Gegner, der in der aktuellen Tabelle der Kreisliga A auf dem fünften Platz zu finden ist. So scheinen die Hennener eine gute Gelegenheit zu bekommen, mit einem erfolgreichen Pokalspiel auch neues Selbstvertrauen für die Rückrunde der Bezirksliga zu tanken, die am nächsten Sonntag beginnt.

VfR Lasbeck - SG Eintracht Ergste (Samstag, 16.30 Uhr, Sportplatz Lasbecker Weg, 58642 Iserlohn)

Der Lasbecker Sportplatz ist eine der wenigen Spielstätten im Kreisgebiet, wo noch auf Asche gespielt wird – das macht die Sache für die Ergster nicht leichter. Andererseits sollte die Eintracht als Mannschaft, die im oberen Drittel der A-Liga rangiert, genug Potenzial haben, um in die dritte Runde einzuziehen. Lasbeck spielt eine Liga tiefer, steht auf dem zehnten Platz und hat sich vor sechs Wochen mit 4:6 der Ergster Zweitvertretung geschlagen geben müssen – da wird doch wohl auch die Ergster „Erste“ die Lasbecker in Schach halten können.

Menden Türk - Holzpfosten Schwerte 05 (Sportplatz Schwitten, Turnerweg, 58708 Menden)

Im Mendener Ortsteil Schwitten treffen am Samstag zwei B-Ligisten aufeinander, die in ihrer jeweiligen Liga eine Hauptrolle spielen: Menden Türk steht in der Ost-Staffel auf dem zweiten Platz, während die „Pfosten“ als Spitzenreiter das Klassement der West-Staffel anführen.

Lesen Sie jetzt