0:7-Testspiel-Niederlage für GS Cappenberg

Fußball

CAPPENBERG Mit einer 0:7-Niederlage gegen den A-Ligisten BV Brambauer II ist A-Liga-Absteiger GS Cappenberg in die Vorbereitung eingestiegen.

von Von Heinz Krampe

, 06.07.2009, 14:11 Uhr / Lesedauer: 1 min

"Wir haben 22 Neuzugänge, die zum ersten Mal zusammen gespielt haben. Viele waren einfach noch zu sehr mit sich beschäftigt und wollten sich empfehlen", waren die Erkenntnisse von Co-Trainer Guido Rapelius, der den im Urlaub befindlichen Trainer Andreas Schlüter vertrat.

Cappenbergs Spiel war noch zu sehr auf Einzelaktionen abgestellt, es haperte noch im Spielaufbau. Die läuferische und kämpferische Einstellung passte beim klassenhöheren Gast besser.

TEAM UND TORE GS Cappenberg: Logemann, Lipinski, Bomholt, Duda, Bracht, Fast, Baecker, Nordhaus, Stanmugalingam, Stejak, Rose, Runde, Thimel, SensesTore: 0:1 (15.) Weiss, 0:2 (18.) Orgelmacher, 0:3 (44.) Eigentor Baecker, 0:4 (58.) Weis, 0:5 (85.) Scheuren, 0:6 (79.) Jurgait, 0:7 (83.) Piontek

Lesen Sie jetzt