B-Junioren: Besseres Resultat verdient gehabt

KREISGEBIET Union Lüdinghausen verteidigt mit dem 4:0 gegen den Werner SC die Führung in der Kreisliga A der B-Junioren.

05.12.2007, 14:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
B-Junioren: Besseres Resultat verdient gehabt

Im 2:3 knapp verlorenen B-Juniorenspiel gegen Spitzenreiter Ottmarsbocholt versetzt SV Südkirchens Spielführer Simon Närdemann einen Gegenspieler.

B-Junioren, Kreisliga A

Lüdinghausen - Werner SC 4:0

Gegen den im unteren Mittelfeld platzierten Gast hatte Union keine Mühe. Marcel Tüns, Jonas Wilde, Jannis Drees und Steffen Klüsener waren erfolgreich

Wethmar - Lüdinghausen II 4:2

Der Sieg gegen die punktlosen Lüdinghausener, für die Dominik Geiping und Kai Schlierkamp trafen, hebt Wethmar etwas aus dem Tabellenkeller.

PSV Bork - VfL Senden 0:5

Der PSV Bork nutzte die anfänglichen Chancen nicht und wurde mit einem 0:3-Pausenrückstand bestraft. "Das 0:5 gibt den Spielverlauf nicht richtig wieder", hätte nach Meinung von Rainer Schlering sein Team ein besseres Resultat verdient.

GW Selm - BW Alstedde 1:1

Im Duell der Tabellennachbarn konnten die Grün-Weißen das 1:0 von Andre Poppe nicht behaupten.

B-Junioren, Kreisliga B LH

Ottmarsbocholt II - Cappenberg 4:0

GS Cappenberg musste bei den schlechter postierten Ottmarsbocholtern eine überraschend deutliche Niederlage zum ersten Saisonsieg der Gastgeber hinnehmen.

Südkirchen - Ottmarsbocholt 2:3

Der SV Südkirchen geriet gegen den Tabellenführer aus Ottmarsbocholt bis zur Pause mit 0:2 zurück und kassierte zu Beginn des zweiten Abschnitts das 0:3. Ein Ottmarsbochlter Eigentor und ein Treffer von Simon Närdemann kamen in den letzten fünfzehn Minuten zu spät, um dem Spitzenreiter einen Punkt streitig zu machen.

SuS Olfen - SV Stockum 7:1

Das Spiel bereitete dem Tabellenzweiten Olfen, für den Maharem Emini, Tobias Eckmann und Tim Splettstößer erfolgreich waren, zu einem glatten Sieg zu kommen.

Capelle - Rother/ Werne 1:5

Werne erwies sich als die stärkere Mannschaft, die sich einen respektablen Vorsprung verschaffte, ehe Dennis Walther der Capeller Ehrentreffer gelang.

Lesen Sie jetzt