B-Liga: "Leihgabe" führt Bork II zum Sieg

BORK Einen wichtigen Sieg fuhr die Reserve des PSV Bork am Samstag im Nachholspiel gegen BW Alstedde II ein. 3:2 hieß es nach spannenden 90 Minuten.

25.11.2007 / Lesedauer: 2 min
B-Liga: "Leihgabe" führt Bork II zum Sieg

Borks Hamza Kassem spitzelt hier Alsteddes Kai Netusil den Ball vom Fuß.

Nur drei Minuten nach Wiederanpfiff legte der PSV das 3:1 nach. Dominik Böcker traf nach tollem Zuspiel von Frohning. Damit war fast schon die Vorentscheidung getroffen. Alstedde kam jedoch noch einmal heran und verkürzte durch Dominik Gregor auf 2:3. Den knappen Vorsprung brachten die Ertelt-Schützlinge aber über die Zeit. "Wichtig war vor allem, dass wir wieder einmal gewonnen haben", war Helmut Ertelt nach dem Spiel erleichtert.

Nur drei Minuten nach Wiederanpfiff legte der PSV das 3:1 nach. Dominik Böcker traf nach tollem Zuspiel von Frohning. Damit war fast schon die Vorentscheidung getroffen. Alstedde kam jedoch noch einmal heran und verkürzte durch Dominik Gregor auf 2:3. Den knappen Vorsprung brachten die Ertelt-Schützlinge aber über die Zeit. "Wichtig war vor allem, dass wir wieder einmal gewonnen haben", war Helmut Ertelt nach dem Spiel erleichtert.

TEAMS UND TORE

PSV Bork II - BW Alstedde II 3:2 (2:1)

PSV Bork: Klöpper; Schäfer, Schürmann, Alexander Kostrzewa (46. Arnskötter), Sebastian Kostrzewa, Böcker, Kassem, Sträter, Frohning, Rademacher (46. Helm), Göbel (60. Heitmann).

Alstedde: Liedtke; Mutlu (46. Golinski), Weber, Denz, Müller, Netusil, Gregor, Hauck, Scholtyßek (72. Erich), Willemeit, Eraslan.

Tore: 0:1 Scholtyßek (5.), 1:1 (17.) Rademacher, 2:1 (37.) Frohning, 3:1 (50.) Böcker, 3:2 (85.) Gregor.

Lesen Sie jetzt