Borks Damen nach 1:8-Schlappe Letzter

21.05.2007 / Lesedauer: 2 min

Bork In der Tennis-Westfaliga erlitten die Damen 40 des TC GW Bork die dritte Saisonniederlage gegen TC Iserlohn und rutschten damit auf den letzten Platz ab. Lediglich Ulrike Machers an der Nummer 1 sorgte für den ersten Punkt des Aufsteigers Bork. Danach erzwang nur noch Petra Angersbach einen dritten Satz. Ansonsten gingen die Einzel und die drei Doppel in zwei Sätzen verloren. HKr

Lesen Sie jetzt