Fußball: Oguz zu GW Selm, Nies nach Südkirchen

SELM Tahsin Oguz wird bei den Hallen-Meisterschaften nicht mehr für den BV Selm auflaufen. Der Mittelfeldspieler hat sich dort abgemeldet und wird zu GW Selm zurückkehren. Von dort hingegen zieht es Dominik Nies nach Saisonende weg. Er geht zum Fußball-Bezirksligisten SV Südkirchen.

von Ruhr Nachrichten

, 02.01.2009, 15:09 Uhr / Lesedauer: 1 min

Dass Oguz  zu GW Selm zurückkehren wird, teilte der 2. Vorsitzende Georg Hillmeister mit. Tahsin Oguz ist im zweiten Jahr bei BV aktiv, spielte vorher bereits vier Jahre beim Lokalrivalen GW. Fußball-Bezirksligist SV Südkirchen vermeldet derweil zwei Neuzugänge: Tim Heptner - zuletzt bei Mengede 08/20 - ist sofort spielberechtigt. Zur kommenden Saison kommt Dominik Nies, der noch für GW Selm spielt.Tim Heptner sofort spielberechtigtWie der sportliche Leiter Christoph Haub mitteilte, gehört der 20-jährige Tim Heptner schon am Freitagabend zum Aufgebot beim Davert-Cup. Heptner spielte in der A-Jugend des Lüner SV und Preußen Lünen - und eben bei den Senioren von Mengede 08/20. Auch für die kommende Saison hat der SV Südkirchen bereits einen Neuzugang. Dominik Nies, zurzeit bei GW Selm aktiv, wird sich in der Sommerpause dem SV Südkirchen anschließen. "Wir haben zudem die Verträge mit Tobias Tumbruink und Stefan Mersch verlängert", so Christoph Haub.

Lesen Sie jetzt