GW Selm nimmt Training auf

Saisonauftakt

SELM Mit einem eingespielten Team geht Grün-Weiß Selm in die anstehende Saison. Am Sonntag (5. Juli) war offizieller Trainingsauftakt. GW-Coach Egbert Hillmeister bat seine Spieler zum lockeren Aufgalopp.

von Von Malte Woesmann

, 06.07.2009, 17:32 Uhr / Lesedauer: 1 min
GW Selm nimmt Training auf

GW-Trainer Egbert Hillmeister begrüßte zum Trainingsauftakt auch Neuzugang Lukman Atalan.

Dort schaute auch einer der beiden Neuzugänge, Lukman Atalan, kurz vorbei. Der Neue aus Lüdinghausen absolviert zurzeit seinen Wehrdienst und konnte daher am Sonntag am Training nicht teilnehmen. "Wir haben gute Perspektiven", blickte Egbert Hillmeister beim Auftakt voraus. Bei einigen Spielern sei noch viel Luft nach oben, was die Leistungsfähigkeit anbetrifft. "Und wir müssen uns nicht erst einspielen, wie viele andere Mannschaften", so Hillmeister.

Mit Nick Althoff und Lukman Atalan sei die Mannschaft punktuell verstärkt, der Kader zudem zusammengehalten worden. Atalan ist variabel in der Offensive einzusetzen, Althoff gilt als Alternative für die Abwehr. Vor allem, dass das Angriffsspiel nicht mehr nur auf den Schultern von Philipp Wöstmann und Christian Voßschmidt liegt, soll sich als Vorteil erweisen. "In der vergangenen Saison war unser Spiel dadurch zu berechenbar", sagt Hillmeister.GW will eine gute Rolle in der Kreisliga spielen

Wichtig sei aber vor allem, dass die Mannschaft ohne große Verletzungssorgen durch die Saison komme. Dann ließen sich die Saisonziele auch verwirklichen. "Wir wollen uns spielerisch aber auch in der Tabelle verbessern", gibt Egbert Hillmeister an. Und sein Co-Trainer Mario Pongrac ergänzt: "Vor allem auch mehr Konstanz ins Spiel bekommen!" Auch eine größere Siegermentalität will das Trainergespann seiner Mannschaft vermitteln. Vielfach überzeugten die GW-Kicker gegen die vermeintlich starken Teams, gegen Kellerkinder lief es dagegen nicht so rund. Sollte dies gelingen, dann könnten die Grün-Weißen laut Egbert Hillmeister "eine gute Rolle in der Kreisliga A" spielen.

Den ersten Test dazu gibt es bereits am Freitag, 10. Juli, wenn GW im Rahmen des Jubiläumsturniers des BV Selm auf den Ausrichter trifft. Weitere Tests sind gegen FC Frohlinde (15. Juli) und bei den Stadtmeisterschaften (ab 24. Juli).

Lesen Sie jetzt