Internes Turnier beim BV: Mazucco hält Pokal fest

SELM Die 1. Mannschaft A ist neuer Champion beim BV Selm und verewigt sich als zweite Mannschaft auf dem Meisterpokal des vereinsinternen Turniers. Im Endspiel der Vereinsmeisterschaft, das unter der Leitung von Stephan Zakrzewski stand, bezwang die A-Vertretung den Pokalverteidiger 1. Mannschaft B durch Tore von David Jendrich, Thorsten Schaal und Silvio Meyer mit 3:0.

von Von Heinz Krampe

, 13.01.2008, 15:19 Uhr / Lesedauer: 1 min

Überrascht wurde Ralf Jagusch von der Nostalgiemannschaft. Ihm wurde von Supporters Selm ein Trikot mit den Unterschriften der Spieler der ersten Mannschaft überreicht.

Überrascht wurde Ralf Jagusch von der Nostalgiemannschaft. Ihm wurde von Supporters Selm ein Trikot mit den Unterschriften der Spieler der ersten Mannschaft überreicht.

Damit lösten diese ein Versprechen ein, das auf der Weihnachtsfeier der Ersten, zu dem auch die Supporters eingeladen waren, gegeben worden war. Kassiererin Monika Hanning ließ es sich nicht nehmen, bei einigen Spielen der Vorrunde zur Pfeife zu greifen und brachte die Partien gemeinsam mit Tim Nitsche über die Bühne.

Trainer Frank Bidar, der selbst bei den Alten Herren Ü32 spielte, überließ seinen Betreuern Uli Kelch und Wolfgang Schwenzfeier die Betreuung der ersten Mannschaften.

Lesen Sie jetzt