Jugendfußball: Torloses Remis in Bork

KREISGEBIET Durch einen Sieg in Vinnum behauptete der Werner SC seine Tabellenführung in der Kreisliga A der D-Junioren vor den beiden Pokalfinalisten GW Selm und Union Lüdinghausen. Die Spiele der D-Junioren in Kurzform.

von Von Heinz Krampe

, 21.11.2007, 17:51 Uhr / Lesedauer: 1 min
Torlos endete die Partie PSV Bork gegen den SuS Olfen.

Torlos endete die Partie PSV Bork gegen den SuS Olfen.

GW Selm - SV Herbern 3:0 - Eine klare Angelegenheit für die Selmer, die von Auswahlspieler Athur Miller in Führung gebracht wurde. Dennis Demtschenko und Janik Schäper bauten die Führung aus.

GW Selm - SV Herbern 3:0 - Eine klare Angelegenheit für die Selmer, die von Auswahlspieler Athur Miller in Führung gebracht wurde. Dennis Demtschenko und Janik Schäper bauten die Führung aus.

Westf. Vinnum - Werner SC 0:3 - Die Schützlinge von Jürgen Görlich schenkten dem Tabellenführer aus Werne, der jedoch über die besseren Chancen verfügte und das Spiel für sich entschied.

PSV Bork - SuS Olfen 0:0 - Auf Borker Asche boten beide Mannschaften ein kampfbetontes Spiel, das am Ende mit einem gerechten Remis endete. Philipp Grodowski hatte es in der ersten Halbzeit in der Hand, die Borker in Führung zu bringen, aber scheiterte mit einem Elfmeter an Olfens Torwart Jan Stember.

Un. Lüdingh. - SuS Olfen II 3:0 - Das Team von Daniel Schürmann fand gut ins Spiel und führte schnell. Mit weiteren Druck fielen die beiden übrigen Tore noch kurz vor der Pause.

D-Junioren, Kreisliga B LH

GW Selm II - W. Wethmar 0:3 - Die Mannschaft vom Cappenberger See war stärker und setzte sich zurecht durch.

Un. Lüdingh. II - BV Selm 3:2 - Die Tore von Julian Wibbecke und Araica Karia reichten nicht für einen Selmer Sieg.

D-Junioren, Kreisliga C

Wethmar - FC Nordkirchen 0:0 - Lars Wannigmann vergab durch einen verschossenen Elfmeter Nordkirchens Siegeschance.

Nordkirchen - Lüdingh. III 1:0 - Alexander Rösner entschied in der 15. Minute das auf Asche ausgetragene Spiel für die Nordkirchener.

  

Lesen Sie jetzt