Poolbillard: Pottgießer sichert das Unentschieden

SELM/NORDKIRCHEN Die Erste des PBC Nordkirchen kam am vergangenen Wochenende nicht über ein knappes Unentschieden gegen Hombruch hinaus. Die dritte Mannschaft des PBC Bork indes feierte einen deutlichen Auswärtssieg und verteidigte damit die Tabellenspitze.

von Ruhr Nachrichten

, 15.01.2008, 14:59 Uhr / Lesedauer: 2 min

Landesliga

Nordkirchen - Hombruch 4:4

Am Ende reichte es nur zu einem 4:4 für die Nordkirchener gegen die Herausforderer aus Hombruch. Zunächst startete die "Erste" überzeugend durch einen Erfolg von Herbert Windau im 14/1e. Es folgten jedoch gleich zwei deutliche Niederlagen, ehe Bernd Pottgießer durch ein sicheres 5:0 im 8-Ball den Gleichstand wieder herstellte. Im zweiten Durchgang unterlag dann Benedikt Holte im 14/1e, doch Herbert Windau bescherte den Ausgleich. In den letzten beiden Spielen verlor Freddy Windau zunächst mit 5:6 nur knapp im 9-Ball. Anschließend sicherte Bernd Pottgießer im 9-Ball durch seinen zweiten Sieg das Unentschieden.

PBC: Herbert Windau (2:0), Benedikt Holte (0:2), Freddy Windau (0:2), Bernd Pottgießer (2:0).

Bezirksliga

Ahlen II - Nordkirchen II 5:3

Die Nordkirchener Reserve musste sich dem PBV Ahlen nur knapp geschlagen geben. Im ersten Durchgang unterlagen die Nordkirchener gleich dreimal. Einziger Lichtblick war der Erfolg von Michael Knor im 8-Ball. Im zweiten Durchgang machten die Ahlener dann durch zwei Siege im 14/1e und im 8-Ball alles klar. Die beiden letzten Erfolge von Michael Knor und Elvis Simanovic waren lediglich Ergebniskosmetik.

PBC: Elvis Simanovic (1:1), Klaus Gwiasda (0:2), Michael Knor (2:0), Matthias Böing (0:2).

Kreisliga

BB Lünen V - Nordk. III 4:4

Der Auftakt der Nordkirchener war verheißungsvoll mit zwei Siegen von Klaus Klockenbusch und Matthias Bürger. Es folgten jedoch zwei Niederlagen im 8-Ball zum Ausgleich. Der zweite Durchgang war ein Abbild des Ersten. Zunächst zwei Siege, ehe die Lünener im 9-Ball den Rückstand in ein 4:4 ummünzen konnten.

PBC: Klaus Klockenbusch (2:0), Matthias Bürger (2:0), Stephanie Höll (0:2), Christian Austrup (0:2)

Kreisliga

Hellweg VII - PBC Bork III 1:7

Der PBC Bork hatte gegen die Hellweger leichtes Spiel. In der 1. Runde gewannen die Borker alle vier Spiele eindeutig. Im zweiten Durchgang war es das gleiche Bild, einzig Thomas Klein gab ein Spiel im 9-Ball knapp ab. Durch den Erfolg verteidigte der PBC Bork seine Tabellenführung.

PBC Bork: Detlef Scholz (2:0), Torsten Kelch (2:0), Michael Müller (2:0), Thomas Klein (1:1)

Lesen Sie jetzt