Sechs-Minuten-Lauf reicht FCN-Damen nicht

Basketball: Bezirksliga

Nordkirchens Basketball-Damen sind im Bezirksliga-Auswärtsspiel in Borken zu spät aufgewacht. Ein starker Start ins Schlussviertel ließ Nordkirchen noch einmal hoffen. Dennoch unterlag die Benting-Fünf.

NORDKIRCHEN

, 14.02.2016, 21:42 Uhr / Lesedauer: 1 min
Irina Tepe erzielte vier Punkte für den FC Nordkirchen.

Irina Tepe erzielte vier Punkte für den FC Nordkirchen.

Basketball, Bezirksliga 7 RC Borken-Hoxfeld II - FC Nordkirchen 47:38 (16:9, 11:6, 16:14, 4:9)

Die ohne vier Flügelspielerinnen ins Spiel gegangenen Nordkirchenerinnen lagen vor dem Schlussviertel mit 29:43 zurück. Dann starteten sie einen Lauf. „Das Spiel war noch nicht entschieden. Wir haben sechs Minuten lang keinen Korb bekommen“, sagte FC-Trainer Frank Benting, der seiner Mannschaft ein Kompliment für die Defense-Leistung machte.

Nach dem 35:43 endete aber der Lauf. Borken (5.) fügte Nordkirchen (8.) am Ende die elfte Saisonniederlage zu. Nordkirchen verteidigte ordentlich, bekam die starken Schützinnen der Gastgeberinnen aber nicht in den Griff. „Wir haben die Würfe von außen nicht gedeckt bekommen“, sagte Benting. Das brach Nordkirchen am Ende das Genick.

TEAM UND PUNKTE Nordkirchen: Zumholz (4), F. Breuing (8/2), Heitkamp, Tepe (4), Oechtering (4), A. Benting (8), Klodt (10), Ringelkamp

Jetzt lesen

Jetzt lesen

 

Lesen Sie jetzt