Silvesterläufe auf einen Blick - und wo laufen Sie?

Leichtathletik

Der Klassiker von Werl nach Soest? Oder doch lieber vor der Haustür in Lünen ohne Wettkampfcharakter? Die Auswahl an Silvesterläufen in der Region ist groß. Wir geben einen Überblick.

Selm

, 29.12.2019, 11:32 Uhr / Lesedauer: 3 min
Silvesterläufe auf einen Blick - und wo laufen Sie?

Der Silvesterlauf ab Kampfbahn Schwansbell in Lünen ist jedes Jahr ein Treffpunkt für die Hobbyläufer. © Günther Goldstein

Sie sind Tradition und beliebt am Jahresende. An keinem Tag im Jahr finden parallel so viele Laufveranstaltungen statt wie am 31. Dezember. Noch einmal durch die Stadt oder den Wald laufen, um sich anschließend für die Silvesterparty fertig zu machen: Silvesterläufe. Wo Sie welche Distanzen laufen können, haben wir für Sie zusammengestellt.

45. Internationalen Flaesheimer Silvesterlauf, Haltern: 1 Kilometer (13 Uhr, Altersklassen U6 bis U16), 5 Kilometer (13.30 Uhr ab U14) oder 10 Kilometer (14.15 Uhr, alle Klassen) stehen auf dem Programmplan in Flaesheim. Start und Ziel ist in der Haardkampfbahn in Haltern-Flaesheim, Dr.-Hermann-Grochtmann-Straße. Die Flaesheimer bieten auch eine Wander- oder Nordic-Walking-Strecke über 5 und 10 Kilometer an (Start 12 Uhr). Das Startgeld liegt bei 7,50 Euro für Erwachsene und 4 Euro für Kinder. Für 6 Euro mehr gibt es ein T-Shirt dazu. Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor dem Start gegen eine Nachmeldegebühr von 2 Euro extra möglich. Ergebnisse und Streckenführungen gibt es auf der Internetseite des Vereins. www.flaesheimer-volkslauf.de

Jetzt lesen

42. Herner Silvesterlauf: Bereits vormittags startet der bekannte Herner Silvesterlauf. Der Veranstalter LC Westfalia Herne schickt ab 10.30 Uhr die Bambinis über 400 Meter auf die Strecke. Anschließend sind um 10.45 Uhr die Schülerklassen der U12 bis U16 auf der 1,5 Kilometer langen Strecke unterwegs. Altersklassenoffen sind die 5 Kilometer ab 11 Uhr und die 10 Kilometer um 12.30 Uhr, die Wertung erfolgt aber erst ab der U18. Kurzentschlossene können bis 45 Minuten vor dem jeweiligen Start nachmelden und müssen 2 Euro Aufpreis bezahlen. Das Startgeld liegt bei 10 Euro für Erwachsene und 4 Euro für Kinder und Jugendliche. Bambinis laufen kostenlos mit. Jeder Starter muss ein Startnummernpfand von 2 Euro entrichten. Veranstaltungsort ist der Gysenbergpark, Am Revierpark 40, Herne. Infos unter: www.hernersilvesterlauf.de


31. LSF-Silvesterlauf am Aasee, Münster: Im Sportpark Sentruper Höhe an der Sentruper Straße in Münster startet der Silvesterlauf der Laufsportfreunde Münster. Im Angebot sind 5 Kilometer (13.15 Uhr, ab M/W12), 5 Kilometer Walking (13.20 Uhr), der 3-Kilometer-Funlauf (14 Uhr) und die 10 Kilometer (14.30 Uhr, ab M/W14). Erwachsene zahlen 10 Euro (5 Kilometer) beziehungsweise 12 Euro (10 Kilometer), Walker 3 Euro, Schüler und Jugendliche 4,50 Euro. Für den Fun-Lauf zahlt man 2,50 Euro. Nachmeldung sind bis 45 Minuten vor dem jeweiligen Start gegen eine Nachmeldegebühr von 2 Euro möglich. Infos gibt es auch im Internet: www.silvesterlauf-muenster.de

33. Recklinghäuser Silvesterlauf: Im Stadion Hohenhorst (Am Stadion 1, Recklinghausen) startet der Recklinghäuser Silvesterlauf, der Strecken über 10 Kilometer (12.30 Uhr, ab M14) und über 5 Kilometer (14 Uhr, ab M10, Walker zugelassen) sowie einen 800-Meter-Lauf für die Bambinis (12.40 Uhr, U10 und jünger) im Angebot hat. Das Startgeld beträgt 8 Euro, Jugendliche zahlen 6,50 Euro, die Bambinis 3,50 Euro. Infos über Nachmeldungen gibt es nicht. Streckeninfos gibt es im Anmeldeportal: my.raceresult.com

36. Silvesterlauf, Stadtlohn: Der Silvesterlauf des SuS Stadtlohn ist aufgrund seines moderaten Streckenangebots und der günstigen Startgelder vor allem etwas für Familien. Um 10.15 Uhr beginnen die Läufe für Schüler bis 10 Jahre (1,2 Kilometer) und bis 14 Jahre (2,4 Kilometer). Längere Strecken sind die 15 Kilometer (10.45 Uhr) und 8 Kilometer (11 Uhr). Startgeld für die Schülerläufe: 3 Euro. Für die längeren Läufe: 7 Euro. Die um 10.30 Uhr startenden Walker zahlen 5 Euro. Wer sich bis eine Stunde vor dem Start noch vor Ort anmeldet, zahlt 2 Euro Nachmeldegebühr. Adresse: Hülsta-Sportpark, Uferstraße, Stadtlohn. Internetseite: www.sus-laufabteilung.de

Jetzt lesen

37. Silvesterlauf Werl-Soest: Mit 6.000 Teilnehmern gerne als größter Silvesterlauf Deutschlands beworben und unter vielen Teilnehmern ein Muss in ihrem Läuferleben: Die 15 Kilometer von Werl nach Soest sind ein echter Klassiker. Kurzentschlossene können sich am Veranstaltungstag bis zu einer halben Stunde vor dem jeweiligen Event noch nachmelden. Startort um 13.30 Uhr ist die Stadthalle Werl, Hedwig-Dransfeld-Straße, Ziel der Marktplatz in Soest (Walker und Wanderer gehen zum Teil deutlich früher auf die Strecke). Der 5-Kilometer-Lauf startet in an der Schützenhalle Ampen, Epsingser Weg, Soest, gegen 13 Uhr. Der Veranstalter bietet einen Transport von Kleiderbeuteln an und organisiert auch einen Bustransfer zum Start vor dem Lauf. Alle Infos: www.silvesterlauf.com

43. Silvesterlauf der Viermärker Waldlauf Gemeinschaft, Dortmund: Die Viermärker laden zwischen 11.30 Uhr und 12 Uhr für fünf verschiedene Laufgruppen mit unterschiedlichen Tempos zwischen 10 und 19 Kilometern ein. Es gibt auch Walking- und Nordic-Walking-Gruppen ab 5 Kilometer. Ein Startgeld wird nicht erhoben, die Viermärker freuen sich aber über eine Spende über 3 Euro, die dem Kinderschutzbund zugutekommt. Für alkoholfreien Glühwein bitten die Viermärker, Becher mitzubringen. Treffpunkt: Parkplatz Augustinum, Olpketalstraße/Kirchhörder Straße, Dortmund www.viermaerker-waldlauf.de

Silvesterlauf Hombruch, Dortmund: Alle, die mitmachen möchten, treffen sich um 14 Uhr auf dem Parkplatz des Schulzentrums am Hombruchsfeld. Wählbar ist die Strecke im Dortmunder Süden: entweder 5 oder 10 Kilometer. Ausrichter TuS Westfalia Hombruch stellt Kakao, Glühwein und Kekse im Ziel bereit. Die Teilnahme ist kostenlos.

Silvesterlauf, Lüdinghausen: Der Lauftreff Lüdinghausen lädt wieder am letzten Tag des Jahres ein. Ab 11 Uhr laufen verschiedene Tempogruppen unterschiedliche Streckenlängen für gut eine Stunde. Erstmals auch eine Nordic-Walkinggruppe. Start und Ziel ist das Vereinsheim des SC Union 08, wo zum Abschluss Plätzchen, Kuchen, heiße und kalte Getränke angeboten werden. Startgeld wird nicht erhoben, um Spenden wird gebeten. www.lauftreff-luedinghausen.de

Silvesterläufe auf einen Blick - und wo laufen Sie?

Mehrere hundert Teilnehmer laufen jedes Jahr den Silvesterlauf in Lünen mit. © Günther Goldstein

Lüner Silvesterlauf: Ebenfalls ein Silvesterlauf ohne Wettkampfcharakter ist der Lauf in Lünen. Zwei Startgruppen starten ab Schwansbeller Weg in Lünen zeitversetzt über 5 und 10 Kilometer. Anmeldungen sind nicht notwendig, die Teilnahme ist kostenlos. Allerdings freut sich der Veranstalter über eine Spende. www.silvesterlauftreff.de

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt