Tischtennis: Den Selmern droht die Relegation

SELM Tischtennis-Kreisligist TTC SG Selm II hat die Hinrunde mit einer 5:9-Niederlage beim Tabellenzweiten TTV Preußen 47 Lünen III abgeschlossen. Die Selmer bewegen sich als Tabellenachter in unmittelbarer Nähe der Relegationsabstiegsplätze. Achter ist auch die Dritte nach dem 8:8 gegen Dolberg. Die Kurzberichte.

von Ruhr Nachrichten

, 11.12.2007, 19:13 Uhr / Lesedauer: 1 min

Pr. Lünen III - TTC Selm II 9:5 - Wieder nicht ganz komplett gab es zum Auftakt nur einen Sieg des zweiten Doppels Walter/Köppeler im fünften Satz. Beide gewannen auch ihre ersten Einzel, Köppeler zudem sein zweites Einzel.

Pr. Lünen III - TTC Selm II 9:5 - Wieder nicht ganz komplett gab es zum Auftakt nur einen Sieg des zweiten Doppels Walter/Köppeler im fünften Satz. Beide gewannen auch ihre ersten Einzel, Köppeler zudem sein zweites Einzel.

TTC Selm: Karl-Heinz Walter (Foto) 3:0, 2:3, Rolf Glanzer 1:3, 1:3, Rudolf Olbrich 0:3, 3:0, David Köppeler 3:1, 3:0, Daniel Vatheuer 0:3, 2:3, Jürgen Lieberwirth 0:3 - Glanzer/Olbrich 1:2, Walter/Köppler 3:2, Vatheuer/Lieberwirth 0:3

Herren, 1. Kreisklasse B

TTC Selm III - Etr. Dolberg 8:8 - Ohne Christian Liehr und David Köppeler errangen die Selmer ein achtbares Unentschieden gegen den Tabellennachbarn.

TTC Selm: Klaus Trogemann 3:1, 1:3, Uwe Trogemann 3:1, 3:2, Daniel Vatheuer 0.3, 3:1, Andreas Klockenbusch 0:3, 3:1, Alexander Wunsch 3:1, 3:2, Werner Jöger-Kersting 1:3, 1:3 - Klaus Trogemann/Uwe Trogemann 3:1, 1:3, Vatheuer/Wunsch 2:3, Klockenbusch/Jäger-Kersting 2:3

Herren, 2. Kreisklasse A

TTC Selm IV - Südkirchen II 3:9 - Selm war in diesem Spiel ohne Chance. Oben gab es zwei Punkte, den dritten Punkt errang unten Josef Bauhaus.

TTC Selm: Günter Grönheim 3:0, 0:3, Jürgen Lieberwirth 1:3, 1:3, Werner Jäger-Kersting 2:3, 0:3, Lisa Schulte 0:3, Josef Bauhaus 3:2, Manfred Materne 2:3 - Grönheim/Lieberwirth 3:0, Jäger-Kersting/Schulte 0:3, Bauhaus/Materne 2:3

Lesen Sie jetzt