Trainer-Kniff bringt FCN-Damen in Erfolgsspur

Frauenbasketball: Bezirksliga

Perfekte Heimpremiere für Nordkirchens Basketball-Damen: Mit 71:37 macht die Fünf von Frank Benting den ersten Bezirksligasieg der Saison vor der sechswöchigen Herbstpause perfekt. Ein schwaches zweites Viertel trübte die Siegesfreuden etwas. Der Trainer brachte seine Frauen mit einer ungewöhnlichen Methode wieder auf Kurs.

NORDKIRCHEN

, 26.09.2016, 14:20 Uhr / Lesedauer: 1 min
Irina Tepe (M.) klatscht nach Schlusspfiff ihre Mitspielerinnen ab.

Irina Tepe (M.) klatscht nach Schlusspfiff ihre Mitspielerinnen ab.

Bezirksliga 7 FC Nordkirchen - Kinderhaus II 71:37 (21:7, 8:16, 28:7, 14:7)

Die kurzzeitige Schwächephase bewirkte, dass Nordkirchens Trainer Frank Benting sich zwischenzeitlich die Füße vertrat. "Ich habe der Mannschaft gesagt, dass sie das jetzt selber regeln muss. Als ich wiederkam, stand der Plan", sagte Benting. Ihn hatte aufgeregt, dass seine Mannschaft ohne Grund eine deutliche Führung verspielte.

Vorausgegangen war ein 15:0-Traumstart (5.). "Es klappte alles", sagte Benting. Als es 27:11 stand, riet Benting seiner Mannschaft noch, nicht nachzulassen. "Genau das ist dann aber passiert." Bis zur Pause verkürzte Kinderhaus auf sechs Punkte. "Die Spannung fehlte, die Konzentration und die Laufbereitschaft", bemängelte der FC-Trainer.

Das jedoch besserte sich ruckartig in Hälfte zwei. "Die Mannschaft hat eine Superreaktion gezeigt." Konsequent baute sie die Führung aus, hatte nach drei Minuten mit einem 14:0-Lauf sogar die Minuten aus dem ersten Viertel vergessen gemacht. Nur diesmal ließ sie nicht nach. Beim 57:30 war mit der Sirene des dritten Viertels die Entscheidung bereits gefallen. "Eigentlich müsste man nächste Woche weiterspielen", sagte Benting. Nordkirchen muss sich aber noch bis zum November gedulden. Der löchrige Spielplan, den es wegen nicht besetzter Startplätze gibt, macht das möglich.

TEAM UND PUNKTE FCN: Bradt (2), F. Breuing (2), Jacob (2), R. Breuing (10), Kampert (9/1), Gallenkämper (5), Tepe (4), A. Benting (4), Pentrup (4), Klodt (20), Ringelkamp (4), Oechtering (5)

Lesen Sie jetzt