Torjubel bei RW Unna: Tim Richter besorgte zwischenzeitlich das 2:1 für die Kreisstädter gegen den SSV Mühlhausen II.
Torjubel bei RW Unna: Tim Richter besorgte zwischenzeitlich das 2:1 für die Kreisstädter gegen den SSV Mühlhausen II. © Neumann
Fußball

150 Minuten Fußball: Tim Richter ist RW Unnas torgefährlicher Dauerbrenner

RW Unna bleibt dran. Das Ortsderby gegen die SSV-Reserve gewann das Team in einem torreichen Match - dank Dauerbrenner Tim Richter.

Nach dem Sieg gegen den SSV Mühlhausen II bleibt RW Unna der Verfolger Nummer eins des Spitzenreiters Kamener SC.

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.