Da geht´s lang: Kai Harbach, Tainer des Königsborner SV, muss mit seiner Mannschaft am Samstag in Hessen antreten.
Da geht´s lang: Kai Harbach, Tainer des Königsborner SV, muss mit seiner Mannschaft am Samstag in Hessen antreten. © Olaf Krimpmann
Handball

Abschiedstour führt den Königsborner SV nach Hessen

Auch nach neun Jahren in der dritthöchsten Spielklasse gibt es für die Handball-Damen des Königsborner SV noch Gegner, gegen die noch nie gespielt wurde. Dies trifft auf die HSG Gedern/Nidda zu.

Die HSG aus Hessen beendete die Vorrunde in der Gruppe D mit 16:28 Punkten auf Rang acht. Der KSV wurde Elfter in der Gruppe C mit 10:34 Punkten.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.