FC Romania Unita ist in die Kreisliga C aufgestiegen.
FC Romania Unita ist in die Kreisliga C aufgestiegen. © Thorsten Teimann
Fußball

Aufsteiger FC Romania Unita will Vorurteile abbauen: „Wir sind hier kein Überteam“

Der FC Romania Unita aus Unna ist in die Kreisliga C aufgestiegen. In der neuen Spielzeit will der Klub Vorurteile abbauen und erfolgreich Fußball spielen - bald auch wieder mit Trainer.

Eigentlich läuft beim FC Romania Unita aus Unna gerade alles nach Plan. Der 2020 neu gegründete Klub aus der Kreisstadt hat nach der Corona-Pause auf Anhieb den Sprung in die Fußball-Kreisliga C geschafft − das vorderste Ziel seit der Gründung. Doch in dieser Saison hat sich einiges verändert.

FC Romania Unita trifft im Pokal bei Westfalia Wethmar

FC Romania Unita nach dem Aufstieg mehr als erleichtert

Über den Autor
Redakteur
67er Jahrgang aus dem Herzen Westfalens. Lokaljournalist durch und durch, seit über 25 Jahren mit dem geschärften Blick auf das Sportgeschehen zwischen Lippe und Ruhr.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.