RW Unnas Dogan Okumak (l.) musste im Unnaer Derby selbst einiges einstecken. Hier wird er von Billmerichs Florian Clausmeier abgeräumt.
RW Unnas Dogan Okumak (l.) musste im Unnaer Derby selbst einiges einstecken. Hier wird er von Billmerichs Florian Clausmeier abgeräumt. © Schürmann
Fußball

„Bodenlose Frechheit“: RW Unnas Rotsünder Okumak wettert gegen Derby-Schiri − der widerspricht

Im Derby zwischen BR Billmerich und RW Unna ging es am Sonntag heiß her. Ein Spieler wurde dabei des Platzes verwiesen – und teilt nun gegen den Schiedsrichter aus. Der ließ sich davon nicht beeindrucken.

Zwei Verletzte, fünf Gelbe und eine Gelb-Rote Karte waren die Bilanz eines intensiven Derbys zwischen BR Billmerich und RW Unna in der Fußball-Kreisliga A. Für Zündstoff nach dem Spiel sorgte die Ampelkarte in der Schlussphase – den der Betroffene so nicht hinnehmen will.

Freude über Sieg von RW Unna über BR Billmerich überwiegt

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.