In Lünern entsteht ein Testzentrum - zunächst in einer Privatgarage, später ist ein Umzug in Richtung Sportplatz denkbar. © dpa
Corona

Corona-Testzentrum in Lünern geht an den Start: Fußballklub rüstet sich bereits für 2G-plus-Szenario

In Lünern entsteht ein Corona-Testzentrum. Zunächst in einer privaten Garage, kurzfristig soll ein Umzug in die Nähe des Sportplatzes erfolgen. Das zeigt: Hier wird mit Weitsicht geplant.

Die aktuelle Corona-Schutzverordnung besagt, dass man für viele Freizeitangebote einen negativen Test aufweisen muss, wenn man zum Beispiel noch nicht geboostert ist. Für viele Menschen im Unnaer Osten kann das zu Problemen führen, denn die nächsten Teststellen liegen allesamt meist weit in Richtung Unnaer Zentrum. Eine Teststation in Lünern soll jetzt Abhilfe schaffen. Die soll schon am Mittwoch, 19. Januar, an den Start gehen.

Umzug des Lünerner Testzentrums in Richtung Sportplatz denkbar

Testzentrum hat jeden Werktag geöffnet – je nach Nachfrage auch darüber hinaus

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1992. Geboren und aufgewachsen in Unna. Kennt den Kreis Unna wie seine Westentasche, hat in seinem Leben aber noch nie eine Weste getragen. Wollte schon als Kind Sportreporter werden und schreibt seit 2019 für Lensing Media über lokale Themen - auch über die Kreisgrenzen hinaus.
Zur Autorenseite
Avatar

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.