Nach einem Foul musste Hannes Richard Gladysch verletzt ausscheiden und kam mit dem RTW ins Krankenhaus. © Michael Neumann
Fußball

Dreifaches Verletzungspech: Königsborner SV bezahlt Pokalsieg bei RW Unna teuer

In der Zweitrunden-Partie des Kreispokals zwischen RW Unna und dem Königsborner SV setzten sich die Gäste durch. Allerdings hatte der KSV drei Verletzte zu beklagen – bei einem sieht es besonders schlecht aus.

Ein Zwei-Klassen-Unterschied war zwischen dem Fußball-A-Ligisten RW Unna und dem Landesligisten Königsborner SV in der zweiten Runde des Kreispokals trotz eines deutlichen Ergebnisses kaum zu erkennen.

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.