Erstmals im Viertelfinale SV Afferde schreibt Vereinsgeschichte - Samstag kommt Lohauserholz

Redakteur
SV Afferdes Trainer Lorenz Wagener und Angelo Lo Giudice jubeln über den Viertelfinal-Einzug im Kreispokal Unna-Hamm.
Groß war der Jubel bei den Trainern Lorenz Wagener und Angelo Lo Giudice im August: Damals kegelte Underdog SV Afferde in der zweiten Runde des Kreispokals die große Hammer SpVg raus. Jetzt steht der SVA erstmals in seiner Vereinsgeschichte im Viertelfinale. © Schürmann (A)
Lesezeit

Keine Siegprämie für SV Afferde