Der TuS Hemmerde feierte am Sonntag beim Saison-Heimdebüt einen Kantersieg. © Thorsten Teimann
Fußball

König mit Blitz-Comeback: Hemmerde schießt TIU mit acht Toren ab – Fröndenberg dreht das Spiel

Ganze acht Tore gelangen dem TuS Hemmerde beim Heimspieldebüt gegen die TIU Rünthe. Auch der SC Fröndenberg-Hohenheide feierte einen Heimerfolg, beklagt aber weitere Ausfälle.

Dem TuS Hemmerde gelingt der erste Saisonsieg. Und wie! Mit 8:1 gewann die Truppe von Sven Votsmeier gegen die TIU Rünthe. Und auch für den SC Fröndenberg-Hohenheide gab es den ersten Dreier – und wieder ein paar Verletzte.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.