Marco Antwerpen und der 1.FC Kaiserslautern ist ab sofort Geschichte. Nun schilderte der Ex-Coach der Pfälzer seine Sicht der Dinge.
Marco Antwerpen und der 1.FC Kaiserslautern ist ab sofort Geschichte. Nun schilderte der Ex-Coach der Pfälzer seine Sicht der Dinge. © dpa
Fußball

Marco Antwerpen über seiner Entlassung als Trainer beim FCK: „Ich bin geschockt und traurig“

Marco Antwerpen ist seit dieser Woche nicht mehr Trainer beim Drittligisten in Kaiserslautern. Nach der Entlassung hat der Ex-Coach nun selbst das Wort ergriffen.

Der 1. FC Kaiserslautern vermeldete bereits am Dienstagnachmittag (10. Mai) offiziell, dass sich der Verein mit sofortiger Wirkung vom Unnaer Marco Antwerpen trennt. Nun gibt es dazu die ersten Stimmen vom Ex-Trainer selbst und seinem Berater, der Gerüchte dementiert.

Antwerpen-Entlassung hat Konsequenzen

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.