© Thorsten Teimann
Fußball

Polizeieinsatz und Spielabbruch bei Fußballspiel in Massen: Unbekannter schlägt Schiedsrichter

Unglaubliche Szenen sollen sich bei einem Frauenfußballspiel in Massen abgespielt haben: Nach einer Ampelkarte flippt ein bisher Unbekannter aus, schlägt den Schiri und flüchtet. Es folgt der Spielabbruch.

Bei einem Fußballspiel in Massen ist es am Donnerstagabend (12. Mai) gegen 20.10 Uhr zu einem Polizeieinsatz gekommen. Zuvor war die Partie bereits abgebrochen worden.

Roman Spielfeld fassungslos: „Das ist ein Trauerspiel“

Anzeige gegen unbekannt: Sonderbericht wird angefertigt

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1992. Geboren und aufgewachsen in Unna. Kennt den Kreis Unna wie seine Westentasche, hat in seinem Leben aber noch nie eine Weste getragen. Wollte schon als Kind Sportreporter werden und schreibt seit 2019 für Lensing Media über lokale Themen - auch über die Kreisgrenzen hinaus.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.