Mansour Yousofi (l.) von RW Unna enteilt Billmerichs Lukas Kleff, der einen haarsträubenden Fehlpass zum zwischenzeitlichen 0:3 spielte. © Michael Neumann
Fußball

RW Unna gewinnt beim Urlaubsguru Cup das Derby gegen BR Billmerich um Platz drei

RW auf dem Podium: Beim Urlaubsguru Cup holte das Team von Sebastian Eckei verdient Platz drei. Gegen den Rivalen BR Billmerich gab es einen 3:1-Sieg.

Im Spiel um Platz drei gewann RW Unna schlussendlich auch in der Höhe verdient mit 3:1 gegen den Ligakonkurrenten BR Billmerich und sicherte sich dadurch den Platz auf dem Treppchen.

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.