RW Unna hat sich die Dienste eine Kickers von Preußen Lünen gesichert, der aktuell aber noch verletzt ist.
RW Unna hat sich die Dienste eine Kickers von Preußen Lünen gesichert, der aktuell aber noch verletzt ist. © picture alliance / dpa
Fußball

Sprunggelenk gebrochen: RW Unna präsentiert dennoch Neuzugang von Preußen Lünen

Der ambitionierte Traditionsverein RW Unna präsentiert seinen nächsten Neuzugang. Der kommt von Preußen Lünen - und hat sich das Sprunggelenk gebrochen.

Coach Patrick Kulinski hat zweifelsohne Großes mit dem A-Kreisligisten RW Unna vor. Auf lange Sicht hin soll es wieder zurück in die Bezirksliga gehen – und das trauen viele den Kreisstädtern auch zu. Dabei helfen soll ein Kicker von Preußen Lünen – doch der ist noch lange nicht fit.

Über den Autor
Redakteur
67er Jahrgang aus dem Herzen Westfalens. Lokaljournalist durch und durch, seit über 25 Jahren mit dem geschärften Blick auf das Sportgeschehen zwischen Lippe und Ruhr.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.