Francis Lange (r.) und BR Billmerich unterlagen Moritz Wiechers und dem SV Bausenhagen mit 0:3. © Schürmann
Fußball

SV Bausenhagen schlägt BR Billmerich souverän – doch der Sieg ist teuer erkauft

Der SV Bausenhagen baut seine Serie weiter aus: Gegen den Lieblingsgegner Billmerich holten die Fröndenberger den dritten Saisonsieg in Folge - und das trotz Unterzahl in den Schlussminuten.

Beim SV Bausenhagen läuft‘s derzeit prächtig. Das bekam am Sonntag BR Billmerich eindrucksvoll aufgezeigt. Die Gäste gewannen im Waldstadion souverän mit 3:0.

Robin Erdmann hält dem Druck stand

Rene-Andreas Guth wird eingewechselt und muss verletzt wieder runter

Bausenhagens Serie gegen Billmerich hält an

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1992. Geboren und aufgewachsen in Unna. Kennt den Kreis Unna wie seine Westentasche, hat in seinem Leben aber noch nie eine Weste getragen. Wollte schon als Kind Sportreporter werden und schreibt seit 2019 für Lensing Media über lokale Themen - auch über die Kreisgrenzen hinaus.
Zur Autorenseite
Avatar

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.