Horror-Verletzung und Spielabbruch Sportgericht spricht Urteil - Vereine in Hamm uneinig

Redakteur
Nach der schweren Verletzung eines Spielers des SSV Hamm kam der Krankenwagen. Anschließend wurde das Spiel gegen den SVE Heessen III abgebrochen. Der Fall landete vorm Sportgericht, das nun ein Urteil verkündet hat.
Nach der schweren Verletzung eines Spielers des SSV Hamm kam der Krankenwagen. Anschließend wurde das Spiel gegen den SVE Heessen III abgebrochen. Der Fall landete vorm Sportgericht, das nun ein Urteil verkündet hat. © Staige
Lesezeit

Neuer Termin steht noch nicht fest