Gute Doppel legen Grundstein

STOCKUM Die erste Tischtennismannschaft des SV Stockum hat ihr Auswärtsspiel beim SV Eintracht Dolberg mit 9:4 gewonnen.

26.11.2007, 17:30 Uhr / Lesedauer: 1 min

1. Kreisklasse Gruppe B

SV Eintracht Dolberg - SV Stockum 4:9 - Die Stockumer, die ohne das etatmäßige untere Paarkreuz auskommen mussten, gewannen erstmals in dieser Saison alle drei Eingangsdoppel. Auch die folgenden Einzel gingen überwiegend an die Gäste aus Stockum, die zwischenzeitlich mit 7:1 führten.

Dolberg konnte dann mit drei Einzelsiegen in Serie das Ergebnis etwas verbessern. Schließlich war es dem derzeit sehr stark aufspielenden mittleren Paarkreutz mit Daniel Geue und Matthias Engelberg vorbehalten die Schlusspunkte zum letztlich deutlichen Sieg zu setzen. Am kommenden Samstag steht das mit Spannung erwartete Ortsderby gegen den TTC Werne III in Werne statt.

 

SVS: T.Engelberg/Wellmann 1:0, Geue/Herde 1:0, M. Engelberg/Holthoff 1:0, T. Engelberg 0:2, Wellmann 1:1, Geue 2:0, M. Engelberg 2:0, Holthoff 0:1, Herde 1:0

Lesen Sie jetzt