Marianne Stein schafft den Ironman

Triathlon

WERNE Marianne Stein hat es geschafft. Gleich beim ersten Start schaffte sie den Ironman. Beim Ironman-Triathlon in Frankfurt kam die Athletin des TV Werne nach 13:05 Stunden ins Ziel.

06.07.2009, 13:09 Uhr / Lesedauer: 1 min
Marianne Stein schafft den Ironman

Marianne Stein glänzte beim Ironman vor allem auf der Laufstrecke.

Das bedeutete den 149. Platz im Gesamtjklassement der Frauen. Zu dem Wettkampf, der als Ironman-Qualifikation anerkannt ist, war ein Teilnehmerfeld aus der ganzen Welt am Start.Die 47-Jährige hatte eine wahre Hitzeschlacht zu überstehen.   Ihre beste Leistung zeigte die 47-jährige Wernerin auf der abschließenden Marathonstrecke. Für die 42 Kilometer brauchte sie 4:25 Stunden, zuvor mussten 3,8 Kilometer Schwimmen und 180 Kilometer Radfahren absolviert werden.

Lesen Sie jetzt