Silvesterläufe: Beckmann mit Bestzeit - Tüns siegt

WERNE Dirk Kaschube war schnellster Werner beim Silvesterlauf Werl-Soest. Genau nach 55 Minuten überquerte der Werner, der für die LG Deiringsen startet, die Ziellinie auf dem Marktplatz in Soest.

von Von Heinz Overmann

, 01.01.2009, 19:50 Uhr / Lesedauer: 1 min
Silvesterläufe: Beckmann mit Bestzeit - Tüns siegt

Michael Tüns vom LSF Werne.

Hinter Kaschube kamen die beiden Schaaf-Brüder Norbert und Matthias (Laufsportfreunde) ins Ziel, die beide deutlich unter der Marke von einer Stunde blieben.

Beim 20. Silvesterkauf in Münster zeigte Lars Beckmann einmal mehr sein Talent. Der A-Jugendliche (LSF Werne) lief auf der fünf Kilometer langen Strecke mit hervorragenden 16:50 Uhr eine neue persönliche Bestzeit.

Beim Flaesheimer Silvesterlauf gewann Michael Tüns über 10 Kilometer die M45-Altersklasse. Über die fünf Kilometer-Strecke waren fünf Aktive des Radsportclub 79 am Start, von denen Michael Hübner mit sehr guten 19:51 Minuten der schnellste der Pedalsportler war vor Stefan Naber.

Lesen Sie jetzt