So lief der Renntag des RSC Werne - Entwarnung nach schwerem Sturz bei den U17-Mädchen

RSC Werne

In fünf verschiedenen Rennen wurden am Samstag beim 11. Poco-Cup des RSC Werne die Sieger in 13 Altersklassen gesucht. Während des Rennens der U17-Mädchen kam es zu einem schweren Sturz.

von Marcel Schürmann

Werne

, 01.09.2019, 19:22 Uhr / Lesedauer: 2 min
So lief der Renntag des RSC Werne - Entwarnung nach schwerem Sturz bei den U17-Mädchen

Alle Achtung - André Kahrger (M.) nahm bislang achtmal in Werne am Radrennen teil - Achtmal ging er als Sieger hervor. © Marcel Schürmann

Schockmoment beim Heimrennen des RSC Werne. Während des Rennens der weiblichen U17-Konkurrenz stürzte Smilla-Anouk Eickhoff von Sprintak Bielefeld schwer, musste von einem Notarzt am Unfallort erstversorgt und anschießend in ein Krankenhaus nach Dortmund gebracht werden. Das Rennen wurde neutralisiert und später neugestaret. Inzwischen hat der Veranstalter aber Entwarnung gegeben. Bei der Fahrerin sei nichts gebrochen und sie könne das Krankenhaus bald verlassen

Ansonsten war es ein reibungsloser Ablauf des 11. Poco-Cups in Werne. Den Start machten um 9 Uhr morgens die Amateure - bei noch angenehmen 22 Grad Celsius. Doch die Temperaturen stiegen im Verlauf des Renntages immer weiter an und machten nicht nur den Fahrern ordentlich zu schaffen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So lief der Renntag des RSC Werne am Samstag

So lief der Renntag des RSC Werne am Samstag.
01.09.2019
/
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann
Fünf Altersklassen radelten am Samstag in Langern beim Renntag des RSC Werne gegeneinander. Insgesamt 13 Altersklassen-Sieger gab es.© Marcel Schürmann

Die heißen Bedingungen waren wohl auch der Grund für die geringe Zuschauerresonanz. Diejenigen, die den Weg nach Langern gefunden haben, wurden jedoch mit hochklassigem Radsport belohnt. Bei den Amateuren war Jonas Kammann vom RSV Lengerich siegreich. Bei den Senioren 2 war der Sieger ein alter Bekannter: André Kahrger vom RCC Duisburg nahm bislang achtmal in Werne teil. Und achtmal ging er hier als Sieger hervor.

Dirk Riechers vom RSC Werne, der im Rennen der Senioren 3 und 4 an den Start ging, schaffte es auf Platz 13 von 19. Wernes Erik Seepe fuhr im Rennen der U17 auf Platz 14 ins Ziel. Für das Elite-Rennen der Frauen meldeten mit Charlotte Becker und Mieke Kröger zwei Weltmeisterinnen im Mannschaftszeitfahren. Die beiden dominierten das Rennen und fuhren auf die Plätze eins und zwei.

Tschernoster fährt an seinem Geburtstag

Im abschließenden Hauptrennen waren die Augen der Werner auf den Lokalmatadoren Jan Tschernoster gerichtet. Der Fahrer, der am Samstag seinen 23. Geburtstag feierte und für das Profiteam Heizomat antrat, fuhr am Ende zu Platz 19. Platz eins ging hier an Leon Echtermann vom Herrmann Radteam. Er ließ den auf dem Papier als Favorit ausgemachten Tschechen Martin Boubal knapp hinter sich.

Frank Volmerg, Vorsitzender des RSC, zog nach den Rennen ein positives Fazit: „Wir sind sehr zufrieden mit dem Ablauf der Rennen. Bis auf den Unfall ist nichts Schlimmeres passiert. Es war wohl auch nicht so schlimm, wie es zunächst aussah.“

Volmerg: „Im Hauptrennen war richtig Dampf drin“

Auch sportlich war es für Volmerg eine gelungene Veranstaltung: „Im Hauptrennen war richtig Dampf drin. Das hat all unsere Erwartungen erfüllt. Für Jan (Tschernoster, Anm. d. Red.) war es schwer. Er war wohl der mit Abstand meist bewachte Fahrer im Rennen. Für Erik Seepe lief es okay, es ist ja schließlich seine erste U17-Saison. Für unsere Senioren lief es gut. Zwei Werner haben es in die Top-20 geschafft.“ Lediglich Frederik Volmerg blieb hinter den Erwartungen zurück. Frank Volmerg: „Frederik hatte einen schlechten Tag.“

Im kommenden Jahr plant der RSC dann seine zwölfte Auflage des Poc-Cups. Die Strecke soll dann erneut in Langern starten, „auch wenn es in diesem Jahr ein paar Probleme mit den Anwohnern gab“, wie Volmerg erwähnt.

Lesen Sie jetzt