Tennis gegen Langeweile

Ferien-Trainingslager

WERNE Damit auch in den großen Ferien gar nicht erst ein Anflug von Langeweile aufkommen kann, veranstaltet die Jugendabteilung des Werner TC von Mittwoch bis Freitag, 15. bis 17. Juli, ein "Ferien-Jugend-Trainingslager" auf der Tennisanlage im Dahl an. Los geht's um 10 Uhr.

14.07.2009, 14:37 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Jugendlichen werden von den Vereinstrainern Christiane und Manfred Neumann intensiv und leistungsbezogen trainiert. Aus der Nachwuchsabteilung stehen die Jugendvertreter Tim Klopries und Philipp Marek parat.

Abnahme des Tennissportabzeichens Die Trainingsinhalte sollen tennisspezifisches Konditionstraining, Spielformen, Techniktraining, Matchtraining und die Abnahme des Tennissportabzeichens umfassen, erklärt der WTC in einer Pressemitteilung. Der Verein weist auch daraufhin, dass "jeder teilnehmende Jugendliche spielfähig über das große Feld sein und Erfahrungen bei den Jugendmannschaftsspielen gesammelt haben muss, da dieses Feriencamp leistungsorientiert durchgeführt wird".

Ermäßigung für Mitglieder Neben fünf Stunden intensiven Trainings erhalten die Teilnehmer während der eineinhalbstündigen Mittagspause auch ein tägliches Mittagessen. Außerdem sollen alle Teilnehmer während der Camptage mit Getränken versorgt werden. Die Kosten des dreitägigen Camps betragen 75 Euro, inclusive Mittagessen und Getränke. Vereinsjugendliche des WTC 75 zahlen nur 50 Euro.

Lesen Sie jetzt