Thies als einziger Werner berufen

WERNE Zum 33. Turnier der Kreisteams in Unna/Kamen werden 64 Mannschaften, davon 36 männliche und 28 weibliche Mannschaften aus 16 Handballkreisen in der Kreismetropole und im benachbarten Kamen erwartet.

28.12.2007, 16:56 Uhr / Lesedauer: 1 min
Thies als einziger Werner berufen

Thies Hülsbusch.

Thies Hülsbusch ist der einzige Werner bei diesem bedeutenden Turnier. Zum dritten Mal ist der Zehnjährige dabei. Nach einer erneuten umfangreichen Sichtung in diesem Jahr ist er wieder berücksichtigt worden.

Bisher war er Stammspieler auf der Kreisposition und in der Abwehr Mitte. In der neuen Auswahl wird er wohl seine Position auf Rechtsaußen finden, da er ist einer von zwei Linkshändern im Kader ist. Auch wurde die Teilnahme an einem großen Turnier in Bremen mit einem Sieg gekrönt. Es bleibt abzuwarten, welche Qualität die neuformierte Mannschaft aufs Paket bringen kann.

Thies spielt zurzeit auf der Rechtsaußenposition der C-Jugend des TV Werne. Diese Mannschaft führt zurzeit die Kreisliga als Tabellenführer an.

Lesen Sie jetzt