Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Arminia Appelhülsens E-Jugend bleibt in der Halle ungeschlagen

hzFotos des Ketteler-Hof-Cups

Während bei den Spielen der Halterner F-Jugenden der Spaß im Vordergrund stand, lieferten sich die E-Jugend-Teams spannende Duelle um den Turniersieg.

von Jürgen Patzke

Haltern

, 04.02.2019 / Lesedauer: 2 min

Nachdem BW Lavesum letztes Jahr den Cup für die F-Junioren ausspielte, wurden dieses Jahr die E-Jugendlichen dazu geholt. Das wiederum bescherte dem Ausrichter einen ganzen Sonntag an Arbeit. Genauer waren es Josef Rohlf, Frank Hovenjürgen, Willi Evers, Frank Hasse und Herbert Stockhofe, die sich für alles verantwortlich zeichneten. Hier sollten nicht die vielen fleißigen Hände der Gastronomie vergessen werden, die zum einen für eine Finanzspritze für den Club und zum anderen für das Wohl der Zuschauer sorgten.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 7 Tage lang www.halternerzeitung.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt