Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Der HSC muss bald für längere Zeit auf Topscorer Jan-Bernd Kruth verzichten

hzHandball: Verbandsliga

Er wird beim HSC Haltern-Sythen eine größere Lücke hinterlassen. Jan-Bernd Kruth steht den Halternern nur noch vier Spiele zur Verfügung. Für den Verein ist es „eine schwierige Situation“.

Haltern

, 08.01.2019

Die Verbandsliga-Handballer des HSC Haltern-Sythen müssen bald ohne ihren Topscrorer Jan-Bernd-Kruth auskommen. Ab Mitte Februar absolivert der 21-Jährige bis Juni ein Auslandssemester im belgischen Gent. „Ich freue mich auf jeden Fall auf die Zeit in Gent“, erklärt Kruth. „Auch wenn es schon weh tut, mit dem Handball mitten in der Saison aufzuhören.“

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 7 Tage lang www.halternerzeitung.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt