Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Abgesagt: Der für Samstag geplante Test des TuS Haltern fällt aus

Fußball: Testspiel

In etwas mehr als einer Woche startet für den TuS Haltern die Rückrunde der Oberliga. Eigentlich sollte am Samstag der letzte Test der Vorbereitung steigen, doch das Spiel fällt aus.

Haltern

, 01.02.2019 / Lesedauer: 2 min
Abgesagt: Der für Samstag geplante Test des TuS Haltern fällt aus

Halterns Deniz Batman (2.v.l.) hat sich leicht am Sprunggelenk und am Innenband verletzt. © Manfred_Rimkus

„In Bocholt liegt noch zu viel Schnee auf dem Platz“, sagt Halterns Sportlicher Leiter Sascha Kopschina.

Testspiel

1. FC Bocholt - TuS Haltern abgesagt

Deniz Batman hätte den Test sowieso verpasst: Der Mittelfeldspieler verletzte sich am vergangenen Wochenende am Innenband und am Sprunggelenk. „Allerdings nicht ganz so schlimm, wie befürchtet“, sagt Halterns Co-Trainer Thorsten Kornmaier. Er könnte zum Ligastart am kommenden Wochenende in Herne zur Verfügung stehen.

Von den restlichen Spielern sei der ein oder andere zwar ein bisschen angeschlagen. „Aber nichts Gravierendes“, sagt Kornmaier.

Am Mittwoch trainierten die Halterner auf Schnee. „Das ging aber ganz gut“, erklärt der Co-Trainer. Da am Freitag die Plätze in Haltern gesperrt waren, ging es zur Einheit ins Forum Pro Vital.

Lesen Sie jetzt