Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Markus Schulte-Lünzum hat das Team gewechselt

hzMountainbike

Der Halterner Mountainbiker Markus Schulte-Lünzum hat nach zehn Jahren sein Team gewechselt und geht ab 2019 für das israelische Bike Way Racing Team an den Start.

Haltern

, 03.01.2019

Nach zehn Jahren musste für Halterns Mountainbiker Markus Schulte-Lünzum eine Veränderung her: Seit 2019 steht er nun beim israelischen Bike Way Racing Team unter Vertrag. Von 2008 an fuhr er für Focus XC und deren Vorgänger. „Die Gründe sind rein sportlicher Natur“, sagt Schulte-Lünzum. Zudem seien sich beide Parteien bei der Unterschrift unter den neuen Vertrag schnell einig gewesen.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 7 Tage lang www.halternerzeitung.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt