Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mit Bennet Eickhoff fehlt den Halternern in Herne der Siegtorschütze aus dem Hinspiel

hzFußball: Oberliga

Im Kader des TuS Haltern wird es einige Härtefälle vor dem Derby in Herne geben. Bennet Eickhoff allerdings fällt definitiv aus. Hinter ihm liegt eine unglückliche Wintervorbereitung.

Haltern

, 09.02.2019 / Lesedauer: 4 min

Es war die vierte Minute der Nachspielzeit, als Bennet Eickhoff im Oberliga-Hinspiel gegen Westfalia Herne den 2:1-Siegtreffer für den TuS Haltern erzielte. Es war sein erstes Heimspiel im Trikot des TuS. „Daran habe ich tatsächlich noch gute Erinnerungen“, erklärt der Außenverteidiger. „Das war auch ein ganz geiles Spiel.“

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 7 Tage lang www.halternerzeitung.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt