Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Halterner Zeitung

Bochum. Beim Transport einer mobilen Toilette mit einer Sackkarre ist ein 37-Jähriger am Montag in Bochum unter dem Klo begraben worden. Er wurde leicht verletzt, berichtete die Polizei. Ein Autofahrer hatte beim rückwärts Ausparken den Klo-Transport übersehen. Er fuhr mit seinem Auto vor das Klo, die Toilette kippte um und fiel auf den Mann. Der Autofahrer sei aus seinem Auto gesprungen und habe den 37-Jährigen befreit, berichtete die Polizei. Fazit der Polizei: „Der Dortmunder zog sich bei dem Vorfall leichte Verletzungen zu. Das Auto des Esseners kam mit einer Beule davon, die Toilette blieb unbeschädigt.“mehr...

Digitales

ProSiebenSat.1 und Discovery bauen Internet-Plattform

München. ProSiebenSat.1 und der US-Medienkonzern Discovery kooperieren beim Aufbau eines neuen Streaming-Dienstes. Es soll neben einem breiten werbefinanzierten Angebot auch werbefreie Kaufangebote geben.mehr...

Inland

Kramp-Karrenbauer: Kein Plan zur CDU-Ausdehnung nach Bayern

Berlin. Die CDU setzt im erbitterten Asylstreit mit der CSU weiter auf eine Einigung mit der Schwesterpartei. Die CDU habe keinen Plan für eine Ausdehnung nach Bayern in der Schublade, sagte CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer nach parteiinternen Beratungen in Berlin.mehr...

Mönchengladbach. Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hält sich zu einer im Internet und in WhatsApp-Gruppen aufgetauchten Gehaltsabrechnung von Trainer Dieter Hecking bedeckt. „Wir sagen dazu gar nichts“, sagte Kommunikationsdirektor Markus Aretz am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Die „Bild“-Zeitung hatte die Abrechnung vom Juli 2017 mit geschwärzten Daten veröffentlicht. Heckings Privatadresse, zwei Bankverbindungen, Details zum Dienstwagen, die Steuerklasse und die Krankenkasse seien zu erkennen gewesen, schrieb die Zeitung.mehr...

Regensburg. Jahn Regensburg hat den Vertrag von Trainer Achim Beierlorzer vorzeitig um drei Jahre bis 2022 verlängert, gab der Fußball-Zweitligist am 25. Juni nach dem Auftakttraining bekannt. Der 50-Jährige war zu Beginn der vergangenen Saison zum Aufsteiger gekommen und hatte mit den Oberpfälzern souverän die Klasse gehalten.mehr...

Wuppertal. Eine heftige Explosion hat in Wuppertal ein Wohnhaus zerstört und fünf Menschen schwer verletzt. Nun der schlimme Verdacht: Möglichwerweise wurde das Unglück bewusst herbeigeführt.mehr...

Anzeige
Unter uns

Castrop-Rauxel Untätig waren die Einbrecher auch an diesem Wochenende wieder nicht. In unserer Stadt gab es laut Polizei vier Einbrüche und einen Versuch. In einem Fall dürften die Dieben ziemlich hungrig gewesen sein.mehr...

Sport in Schermbeck
Wetter in
Heute 22°C / 13°C
Di 25°C / 12°C
Anzeige
Heute in den Ruhr Nachrichten

Retter in Thailand versuchen verzweifelt, eine in einer Höhle eingeschlossene Jugend-Fußballmannschaft freizubekommen. Eine Sturzflut habe der Mannschaft und ihrem Trainer den Weg nach draußen versperrt, teilte die Polizei mit. Die Helfer glauben, dass es noch Hoffnung gebe. Taucher durchsuchten die Höhle, konnten die Jugendlichen aber zunächst nicht finden. Wegen starker Strömung mussten die Retter ihre Suche unterbrechen. Bei den Vermissten handelt es sich um zwölf Jungen im Alter von 13 bis 16 Jahren und ihren 25 Jahre alten Trainer.

Anzeige
Abstimmung

Eintritt in das neue Solebad: Was würden Sie für eine Tageskarte zahlen?

488 abgegebene Stimmen
Sonderveröffentlichungen
«
»

Brüssel. Gefährliche Produkte sollen künftig schneller aus dem Handel genommen werden. Die vier größten Online-Händler wollen hierfür die Infrastruktur schaffen. Nutzer sollen gefährliche Produkte beispielsweise unkompliziert melden können und unmittelbar Antwort erhalten.mehr...

Berlin. Die CDU setzt im erbitterten Asylstreit mit der CSU weiter auf eine Einigung mit der Schwesterpartei. Die CDU habe keinen Plan für eine Ausdehnung nach Bayern in der Schublade, sagte CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer nach parteiinternen Beratungen in Berlin. In der langen Geschichte von CDU und CSU habe es immer „Höhen und Tiefen“ gegeben. Die Gemeinschaft mit der CSU sei für die CDU ein hohes Gut. Allerdings gebe es an der CDU-Basis Kopfschütteln über den Kurs der CSU und Unverständnis „für die eine oder andere verbale Eskalation“ der vergangenen Tage.mehr...

Amman. Prinz William bereist fünf Tage lang den Nahen Osten. In der antiken Stadt Dscharasch traf er junge Menschen, die von dem von Unicef unterstützten Programm Makani profitieren.mehr...

Lünen Im Prozess um die beiden skelettierten Babyleichen in Nordlünen hat das Dortmunder Schwurgericht drei Ex-Freunde der Angeklagten vernommen. Möglicherweise kommen sie als Väter in Betracht.mehr...

Den Haag. Carolijn Brouwer hat Segel-Geschichte geschrieben. Als erste Frau gewinnt sie das Volvo Ocean Race mit dem chinesischen Dongfeng Race-Team. Die 44-Jährige wird in Den Haag von über 55.000 Zuschauern umjubelt. Im Zielhafen wartet ein besonderer Mensch auf sie.mehr...

Minsk. Darja Domratschewa ist eine der erfolgreichsten Biathletinnen der Welt. Doch die weißrussische Nationalheldin beendet nun genau wie ihr Mann Ole Einar Björndalen ihre Karriere. Jetzt konzentriert sich das Power-Paar vor allem auf das Familienleben.mehr...